Profil

Emiel Hondelink versteht sich als praxisorientierter Berater und Trainer. Bei seiner Beratungsarbeit nutzt er moderne Coachings- und Trainingsmethoden zur Wissensvermittlung.

Der Dipl. Betriebswirt absolvierte sein Food & Business-Studium, mit dem Schwerpunkt  technische Herstellung von Lebensmitteln und deren Vermarktung, in den Niederlanden.

Als leitender Angestellter arbeitete er danach u.a. als Gebietsleiter für McDonald’s Deutschland. Als Projektleiter Operations führte er zudem ein neues Pizza-Konzept bei Donatos in Deutschland ein. In der Pre-opening- und Startup-Phase führte er als General Manager die komplette Gastronomie im Terminal Eins des Hamburger Flughafens. Darüber hinaus war er als Leiter im Foodservice in der Cateringbranche tätig und kennt sich in den verschiedensten Bereichen der Systemgastronomie aus. Er beherrscht die deutsche, englische und niederländische Sprache.

Emiel Hondelink hat viel Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von zeitgemäßen und innovativen Gastronomiekonzepten im Klein- und Mittelstand und in Konzernen. Neben der klassischen Unternehmensberatung, arbeitet er als Trainer und Dozent in den Bereichen Personal- und Projektmanagement, Organisations- und Führungskräfteentwicklung sowie Kommunikation & Rhetorik. 

Beruflicher Werdegang

  • Dipl. Betriebswirt BWL (Food & Business)
  • Über 20 Jahre Beratungserfahrung
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung als Trainer und Dozent
  • KfW und BAFA gelisteter Berater – Gründerberatung
  • RKW Sachsen
  • Investitionsbank Sachsen-Anhalt: Personalmanagement, Risikomanagement, Marketing, Operations
  • Innovationsmanager
  • Systemischer Businesscoach
  • Business Mediator
  • Diverse Weiterbildungen als Train-the-Trainer