Kleines Küchen-Einmaleins 

Der Krallengriff

Wir stellen euch die Grundkenntnisse eines Kochprofis im Video vor

Der Krallengriff gehört zu den wichtigsten Grundtechniken eines Profikochs. CHEFS CULINAR zeigt im Video, wie es geht. Auch Tomaten lassen sich mit dem Krallengriff gut festhalten
Krallengriff, Hammertechnik, Wiegeschnitt und Co. beherrschen alte Küchenhasen aus dem Effeff. Aber jeder hat mal klein angefangen – darum wollen wir euch in einer Tutorial-Serie die wichtigsten Grundkenntnisse aus dem Küchenalltag vermitteln. Heute zeigt euch Sternekoch Sebastian Frank im Film, wie der Krallengriff geht.

Mit dem Krallengriff könnt ihr das Schnittgut perfekt halten und fixieren, zugleich aber sicher und effektiv schneiden. Der kleine Finger und der Daumen fixieren dabei das Schnittgut. Das Messer sollte beim Schneiden die Fingerknöchel nur flüchtig streifen.