schließen
X
Anmelden
Der Benutzername und/oder das Passwort ist nicht korrekt.
Noch nicht registriert?
Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

Messe Ulm

Dummy
Dummy

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Am 10. und 11. März 2019 findet unsere Messe in Ulm statt: Freuen Sie sich schon jetzt auf tolle Produktinnovationen an den Lieferantenständen, pure Action und tolle Inspirationen am Genusswelten-Stand!  

Hier bekommen Sie einen kleinen Vorgeschmack auf das Programm ...

DSV – Deutscher Skiverband

Dummy

Auf der Messe in Ulm wird es sportlich: Wir begrüßen den Deutschen Skiverband als Gast. CHEFS CULINAR versorgt die Sportler auch auf internationalen Wettkämpfen mit allem, was das Herz begehrt. Umso mehr freuen wir uns, sie jetzt auf der Messe begrüßen zu dürfen ...

Trendsetter Hot Dog

Dummy

Brot, Würstchen, Ketchup, Senf, Röstzwiebeln und eingelegte Gurken – der Hot Dog macht schon viele Jahre einige Genuss-Freunde glücklich. Doch diese Konstellation ist mittlerweile nicht mehr nur als 1-Euro-Variante aus dem Möbelhaus in den Köpfen der Deutschen verankert, sondern mutiert durch ungewöhnliche Inszenierungen und exotischen Zutaten zu einem richtigen Highlight in Restaurants. 

Das haben wir zum Anlass genommen, Ihnen einige Inspirationen in Ulm zu präsentieren. Und eines können wir vorweg schon sagen: Wir freuen uns, Ihnen diesen Klassiker von einer neuen Seite zu präsentieren ...

Ideen an jeder Ecke

dummy

Entdecken Sie ausgewählte Industriepartner: Unsere Lieferanten verführen Sie mit ihren Spezialitäten und Produktneuheiten. Und wir garantieren: Es wird ziemlich lecker ...

Erfrischung für den Sommer gefällig?

Dummy

Auf der Messe in Ulm bereiten wir uns auf den Sommer vor: Entdecken Sie unsere Eis-Milch-Joghurt-Bar. Dort gibt es köstliches Frappé, Milchshakes und Joghurtkreationen, die im Sommer bei Ihren Gästen garantiert gut ankommen werden ...

Wichtige Informationen zur Messe

Was müssen Sie zur Messe mitbringen? 

Bringen Sie bitte Ihre Einladung mit und melden Sie sich damit am Empfang. Sie haben noch keine Einladung erhalten? Sprechen Sie einfach Ihren zuständigen Außendienstmitarbeiter an oder kontaktieren Sie uns über info@ihremesse.de.

Parken

Bei uns müssen Sie keine Parkgebühren bezahlen. Halten Sie bei der Zufahrt zum Parkplatz bitte Ihre Einladung bereit. Dank des dynamischen Parkleitsystems, erreichen Sie das Messegelände problemlos. 

Hygieneverordnung

Anwendung in der täglichen Praxis

Hygiene ist ein wesentlicher Beitrag zur Lebensmittelsicherheit. Deshalb fordern europäische wie nationale Hygienevorschriften, dass die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Lebensmitteln auf allen Stufen des Herstellens und Behandelns bis zum Inverkehrbringen sichergestellt wird.

Jeder Lebensmittelbetrieb ist individuell für die Realisierung der hygienischen Bedingungen gefordert und verantwortlich. Der Umfang des Hygienesystems hängt u. a. von der Betriebsart, dem Produktangebot, den Gefahren und Risiken, den Prozessen sowie dem Verbraucherprofil ab.

Inhalt

  • Aktuelles aus dem Lebensmittelrecht
  • Betriebs-, Produkt- und Personalhygiene
  • HACCP und Eigenkontrollen
  • Zusatzstoffe und Allergene
  • Prävention vor Lebensmittelinfektionen
  • Hygienemaßnahmen in der Praxis
  • Reinigung und Desinfektion
  • Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit
  • Information über Krankheitserreger
  • Risiko- und Krisenmanagement
Datum, Beginn:
Sonntag, den 10.03.2019, 11:30 Uhr
Montag, den 11.03.2019, 11:30 Uhr

Referent/in: Maria Revermann

Zur Referentin

Referentin Maria Revermann

Maria Revermann

Maria Revermann ist als Lebensmittelwissenschaftlerin selbstständig tätig. In der Industrie – z. B. Lebensmittel, Kosmetik, Arzneimittel, Chemie – begleitet sie den Aufbau und die Revision von Managementsystemen. Neben der Umsetzung von Rechtsvorschriften unterstützt sie diverse Unternehmen, um Anforderungen in Standards (IFS, BRC), Zertifizierungen von Normen (ISO 9001, ISO 22000) und Zulassungsverfahren zu absolvieren.

Als unabhängige Auditorin arbeitet Maria Revermann im Auftrag verschiedener Institutionen im Inland sowie europäischen Ausland. Ebenso ist sie in verschiedenen Branchen des Handwerks sowie deren Fachverbänden beratend und prüfend tätig. Als Dozentin in verschiedenen staatlichen und privaten Einrichtungen der Aus- und Weiterbildung – z. B. Hochschulen, Fachhochschulen, Duale Hochschulen, Berufs- und Fachschulen – unterrichtet sie im gesamten Bundesgebiet unterschiedliche Zielgruppen. Im Rahmen von z. B. Seminaren, Fachtagungen, Kongressen und Messen hält sie regelmäßig Vorträge zu aktuellen Themen rund um Produktsicherheit.

Frau Revermann verfügt über eine langjährige Erfahrung in der didaktischen und methodischen Entwicklung von Weiterbildungskonzepten. Dazu zählt die Erstellung von Medien und Materialien. Auf Grundlage von Bedarfsanalysen führt sie betriebsspezifische Schulungsprogramme durch und überprüft deren Wirksamkeit. Als Herausgeberin und Autorin verfasst Maria Revermann fortlaufend Beiträge in Fachbüchern und -zeitschriften zu Themen wie z. B. über Lebensmittelsicherheit; Hygiene, GHP/GMP, HACCP und Managementsysteme sowie Schulungspflichten.

Trends in der Gastronomie

Die Erfolgsfaktoren der Zukunft

Die gastgewerbliche Welt ist vielfältig und bunt. Und täglich kommen neue Betriebe mit neuen Konzeptideen hinzu. Gleichzeitig unterliegt die Nachfrage einem stetigen Wandel. Es geht heute nicht mehr ausschließlich um die Ansprache der richtigen Zielgruppe, sondern um die Bedürfniserfüllung von Motiv- und Interessengruppen. Hierbei kann die Gastronomie nicht neu erfunden werden. Sie muss neu inszeniert werden. Lernen Sie in einem unterhaltsamen Kurzvortrag die richtigen Stellschrauben für den zukünftigen Erfolg Ihres Konzeptes kennen.

Inhalt

  • Food und Ernährungstrends 
  • Die Zielgruppen der Zukunft 
  • Konzepttrends der Stadt- und Landgastronomie 
  • Die Erfolgsfaktoren der Zukunft 
     
Datum, Beginn:
Sonntag, den 10.03.2019, 13:00 Uhr
Montag, den 11.03.2019,13:00 Uhr

Referent/in: Klaus Ommer

Zum Referenten

Klaus Ommer

Klaus Ommer

Klaus Ommer mag an der Gastronomie ihre Lebendigkeit und unendliche Vielfalt. Bei CHEFS CULINAR verantwortet er als Leiter den Bereich Betriebsberatung für Hotellerie und Gastronomie.

Der ausgebildete Restaurantfachmann und Koch hat an der Wirtschaftsfachschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe in Dortmund (WIHOGA) seinen Abschluss als staatlich anerkannter Betriebswirt für das Gastgewerbe absolviert. Als Partner der renommierten Beratungsgruppe Luxenburger und Partner arbeitete Klaus Ommer im Anschluss daran mehr als 20 Jahre als Unternehmensberater für die Hotellerie und Gastronomie.

Seine Beratungstätigkeit hat Klaus Ommer viel über den stetigen Wandel in der Gastronomie gelehrt: Das Ergebnis ist sein breites sowie tiefes fachliches und kaufmännisches Branchenwissen. Die Innovationskraft der Branche und ihre verschiedenen Themenfeldern schätzt er besonders.

Restlos glücklich

Speisereste vermeiden – Kosten sparen

Ihre Bewohner und Gäste wünschen sich leckeres, ausgewogenes Essen und davon nicht zu viel und nicht zu wenig. Sie selbst wollen Ihre Gäste optimal versorgen und dabei nachhaltig  und wirtschaftlich handeln. Dies zu bewältigen, ohne dass große Mengen von Lebensmitteln  im Müll landen, ist die tägliche Herausforderung für Küchen- und Serviceteams.

Allein in Deutschland werden pro Jahr allerdings unglaubliche 18 Mio. Tonnen Lebensmittel  entsorgt – ein ethischer und wirtschaftlicher Totalschaden. Eine Tatsache, die uns fordert nach den Ursachen dieser Verschwendung zu suchen und neue ganzheitliche, nachhaltigere Wege zu finden.
 

Inhalt

  •  Ab wann spricht man von erhöhten Lebensmittelverlusten?
  • Welche Rücklaufmengen sind bei der Patienten- oder Seniorenverpflegung tolerabel und wie kann man seine individuelle Rücklaufquote ermitteln?
  • Identifizieren Sie Faktoren, die zu Lebensmittel- und Getränkeverlusten führen
Datum, Beginn:
Sonntag, den 10.03.2019, 13:30 Uhr
Montag, den 11.03.2019, 13:30 Uhr

Referent/in: Alexander Herrmann

Zum Referenten

Dummy

Alexander Herrmann

Alexander Herrmanns Steckenpferd ist die Gemeinschaftsverpflegung. Das macht vor allem sein Lebenslauf deutlich: Er absolvierte eine Ausbildung zum Koch, bildete sich zum IHK-geprüften Küchenmeister weiter und vertiefte sein Wissen in diversen Fachlehrgängen, wie z.B. beim Thema Mitarbeiterführung oder Arbeitsrecht. Mit nur 26 Jahren übernahm er die Leitung einer Verpflegungseinrichtung der Bundeswehr mit mehr als 100 zivilen und militärischen Beschäftigten.

Nach einigen Jahren wechselte er in das Care-Segment: Nach 6-jähriger Tätigkeit als Küchenleiter in einer Krankenhausküche, sammelte er 10 Jahre Erfahrung als Wirtschaftsleiter in einem Krankenhaus. 
Durch seine umfassenden Erfahrungen in der Praxis, kennt er alle Facetten der Branche: "Ich sehe mich nicht als Berater, sondern als praxisnaher Coach – von der Umsetzung bis zum Ziel."
 

Frischfleisch-Service

Dummy

Alles, was das Beef-Herz begehrt

Auch in Ulm präsentiert sich unser Sortimentsbereich Fleisch mit vielen Facetten. Ein besonderes Highlight ist die Zerlegung vom Susländer-Schwein: Seien Sie live bei der Teilung des Schweins in u.a. Nacken und Kotelett dabei. Dazu können Sie unsere Produktpalette entdecken: Ob MEISTERFRISCH oder BEEF CULINAR – hier können Sie unsere Fleisch-Eigenmarken kennen lernen.

Sie sind neugierig geworden? Dann besuchen Sie unseren Stand!

CHEFS CULINAR Plus

Dummy

Unterhaltung pur

An unserem CHEFS CULINAR Plus Koch-Stand geht es heiß her: Unsere Profiköche Daniel Kämmer, Christoph Koscielniak und René Ludwig zeigen ihr Können am Herd. Mit kompetenter Moderation gibt's hier köstliche Tipps für Meisterwerke auf dem Teller. 

Dazu werden Sie live durch unsere Genusswelt geführt: Hier gibt es für jeden das Richtige – ob Azubi oder Profikoch. Die Genusswelt informiert über alles, was das Kochherz begehrt: Warenkunden, Küchenglossar oder Rezepte für Gastronomie oder Gemeinschaftsverpflegung. Wir freuen uns auf Sie! 

CHEFS CULINAR Eigenmarken

Dummy

Unser Bestes für Sie

Freuen Sie sich jetzt schon auf unsere Eigenmarken MEISTERFRISCH, BEEF CULINAR, STAR CULINAR, BASE CULINAR, BASE CLEAN und BASE ELEMENTS. Im Gepäck haben allesamt sowohl altbewährte, als auch neue Produkte. Bei der Konzeption steht Ihr Nutzen immer im Fokus: Mit bester Qualität und scharfer Kalkulation gehen unsere Artikel genau auf Ihre Wünsche ein – ob für den täglichen Gebrauch oder die gehobene Küche. Besuchen Sie also unseren Eigenmarken-Stand und lassen Sie sich von der Qualität der Artikel überzeugen.  

Obst und Gemüse

Dummy

Kunterbunte Parade

Herzlich Willkommen im Frische-Paradies! Entdecken Sie auf unserer Messe in Ulm die Vielfältigkeit unseres Sortiment-Bereichs Obst und Gemüse. Hier gibt es alles, was knackfrisch auf dem Teller landet – von handelsüblichen Obstsorten bis hin zu ausgefallenen Exoten. 

Dazu erhalten Sie kompetente Beratung von unseren Fachberatern und natürlich auch das ein oder andere zu verkosten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Obst- und Gemüse-Stand!

Escavita: Unser Menüsystem

Dummy

Geling-Garantie

Im Zeitalter des Fachkräftemangels kommt es mehr denn je darauf an, dass Gerichte nicht nur schnell zubereitet sind, sondern auch sicher und einfach gelingen. Dafür ist unser Sortimentsbereich escavita genau richtig: Hier bieten wir High-Convenience-Lösungen an, die von Köchen der Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung unter Berücksichtigung von Qualitäts- und Kostenaspekten genau auf Ihre Ansprüche hergestellt worden sind. 

Unsere Fachberater freuen sich auf Sie!

Großküchentechnik

Dummy

Lust auf eine neue Küche?

Unsere Fachberater stehen Ihnen zur Seite: Ob beim Bau einer Großküche oder bei der Anschaffung einer Industriespülmaschine. Darüber hinaus können Sie die Produkte unserer Partner direkt vor Ort erkunden. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Anmeldung zur Messe Ulm:

Persönliche Angaben

Bitte wählen Sie eine Anrede aus.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.

Bitte geben Sie Ihre Funktion ein.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse korrekt ein.

Bitte geben Sie den Namen Ihrer Einrichtung ein.

Der Straßenname darf nur aus Buchstaben, Leerzeichen, Bindestrich und Punkt bestehen.Bitte geben Sie Straße und Hausnummer korrekt ein.

Bitte geben Sie Postleitzahl und Ort ein.

Bitte geben Sie Ihre Kundennummer ein.Die Kundennummer muss aus 9 Zahlen bestehen.Die Kundennummer ist ungültig.

Person 1

Bitte geben Sie einen Namen ein.

 
 Bitte wählen Sie mindestens einen Termin.

Bitte akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte akzeptieren Sie die Datenschutz- und Mediahinweise.

So erreichen Sie uns!

Adresse

Ulm-Messe GmbH
Böfinger Straße 50
89073 Ulm

Auto

Mit dem Auto erreichen Sie das Messegelände über die Abfahrt 63 der Autobahn 8. Danach biegen Sie auf die Bundesstraße 19 in Richtung Ulm ab und fahren nach ca. 3,6 km in Böfingen links in die Eberhard-Fink-Straße. Dieser Straße folgen Sie 2,6 km, dann erreichen Sie das Messegelände  auf der linken Straßenseite. Die Parkplätze liegen im Süden des Ulmer Messegeländes. Natürlich können Sie diese kostenfrei nutzen.

Bahn

Vom Ulmer Hauptbahnhof können Sie von der gegenüberliegenden Straßenseite mit der S1 Richtung Böfingen bis zur Haltestelle Donauhalle innerhalb von 9 Minuten das Messegelände erreichen.