23.01.2017

Was bringt 2017?

Was essen wir dieses Jahr?

Das neue Jahr beginnt mit tollen Trends Auf das neue Jahr und seine Trends
Das neue Jahr ist angekommen und wir schauen mal, was es wohl bringen könnte. Eins ist klar, unsere Branche sprudelt nur so vor Ideen und Trends. Und die Beschäftigung mit Essen ist angesagt, wie selten zuvor. Verbraucher interessieren sich für gute Produkte und für hochwertige Lebensmittel – auch wenn's mal wieder schnell gehen muss.

Hier kommt unser kleiner Blick in die Glaskugel. Auf diese 5 Trends können sich Genießer im Jahr 2017 freuen. Ist vielleicht auch etwas für Ihre Gäste dabei?

Empanadas – überzeugen mit inneren Werten

Die gefüllten Teigtaschen stammen aus Spanien. Sie traten von dort aus ihren Siegeszug durch Lateinamerika und Asien an. Traditionell kommen sie mit Fleisch, Bohnen, Käse oder Gemüsen im Inneren daher und werden dann frittiert oder gebacken. In den letzten Jahren waren Empanadas bereits vereinzelt auf Streetfood-Festivals zu finden. Wir glauben, in diesem Jahr werden die schmackhaften Kleinigkeiten auch bei uns immer bekannter und beliebter. Und das zu Recht, denn die Happen sind einfach lecker.

Empanadas sind unwiderstehlich lecker Empanadas mit Hackfleisch sind ein echter der Klassiker lateinamerikanischen Küche

Fermentation – gute Gärung

Altbewährt, aber zwischenzeitlich fast vergessen: Die Fermentation ist eine uralte Konservierungstechnik, bei der die enzymatische Umwandlung organischer Stoffe in Säure, Gase oder Alkohol geschieht. Der deutsche Klassiker unter den fermentierten Speisen: unser Sauerkraut. Vermutlich im Zuge des vermehrten Interesses an handwerklich hergestellten Produkten – wie Craft Beer – kamen Spitzenköche auch auf die Idee das Fermentieren neu zu entdecken. Der Vorgang ist ein echter Geschmacksturbo und gesund sind fermentierte Speisen außerdem.

Fermentieren ist ein echter Geschmacksturbo Kimchi ist fermentierter Chinakohl und das koreanisches Nationalgericht

Californication – ein Traum von Frische

Die New California Cuisine überzeugt mit hoher Qualität und begeistert mit Frische. Sie spiegelt die multikulturelle Aufbruchsstimmung in der Gastroszene wider. Kalifornische Küche bedient sich Einflüssen aus aller Herren Länder und kreiert daraus mit den heimischen Erzeugnissen des US-Staates modernes, leichtes Fusionfood. Avocados, Fisch und knackiges Gemüse übernehmen Hauptrollen. Die ursprünglichen Einflüsse dieser Küche gehen zurück auf die Hippie-Kultur und deren Wertschätzung biologischer und handwerklich gefertigter Produkte – all das kombiniert mit einem schlichtweg entspannten Lifestyle.

Californien steht für Frische und Genuss Frisch, lecker und gesund kommt die Küche Kaliforniens daher

Fast and Good – Fastfood im neuen gesunden Gewand

Schnell und gut soll es sein. Unter dem – auch als Convenience 3.0 bezeichneten – Trend verbirgt sich der Wunsch nach gutem, hochwertigem Essen, verbunden mit dem weitverbreiteten Mangel an Zeit. Manchmal mag es auch ein Mangel an Lust zum selber Schnippeln sein. Den neuen gehobenen Fastfood-Markt erobern Foodtrucks, die homemade Fries aus Bio-Kartoffeln anbieten, Burgerläden, die auf regionales Rindfleisch setzen oder neue, frische Lieferservice-Konzepte, die ganz ohne Restaurant als Basis ihres Geschäftsmodels auskommen.

Foodtrucks servieren heute hochwertige Snacks frisch auf die Hand Foodtrucks servieren hochwertige Snacks unkompliziert und schnell

Sous-vide – Luft raus, Geschmack rein

In der Gastronomie schon lange nicht mehr wegzudenken, doch in diesem Jahr weiter auf dem Vormarsch ist die Sous-vide-Methode. Produkte werden einvakuumiert schonend im Wasserbad gegart. So entfalten sie ihren vollen Geschmack. Ein großes Plus für Restaurants und die Gemeinschaftsverpflegung: die fertigen Beutel lassen sich gut eine Weile lagern oder transportieren. So sind Besucheranstürme, der Ausfall eines Kollegen oder Catering-Aufträge gut vorzubereiten – vom fantastischen Geschmack einmal ganz abgesehen.

Sous-vide-gegarte Speisen behalten Geschmack und Aromen Sous-vide-gegart bleiben Aromen und Inhaltsstoffe perfekt erhalten

Was das Jahr auch bringen wird ... Wir freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden und halten Sie über aktuelle Trends und neue Produkte auf dem Laufenden.