Am 07. und 08. April geht's nach Berlin

Am 07. und 08. April laden wir Sie herzlich in die Hauptstadt ein! Es erwarten Sie tolle Kochshows, jede Menge Unterhaltung, köstliche Inspirationen und besondere Spezialitäten. Sichern Sie sich jetzt Ihre Eintrittskarten – wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Schon jetzt gewähren wir Ihnen einen kleinen Einblick in unser Messe-Programm ...

Hot Dog

Dummy

Mit dem Hot Dog verbinden viele die 1€-Variante aus dem Möbelhaus, doch neuerdings landet dieser altbewährte Klassiker auch auf den Speisekarten von Restaurants. Grund genug, um Ihnen auf der Messe in Berlin unsere Kreationen zu präsentieren: Freuen Sie sich schon jetzt auf ausgefallene Zutaten, neue Inszenierungen und eine gute Prise Exotik!

Jede Menge Inspirationen

Dummy

Wie in jedem Jahr erwarten wir interessante Industrieteilnehmer, die Ihnen ihre Produkte präsentieren. Dabei stehen vor allem Produktinnovationen im Fokus. Also: Freuen Sie sich auf praktische Ideen, tolle Neuheiten und interessante Gespräche ...

Greenbox-Fotospaß

Dummy

Stellen Sie sich ins Rampenlicht: Auf unserer Messe in Berlin gibt es Fotospaß zum Mitnehmen. Neben unserer Greenbox, bieten wir auch viel Spaß für die kleinsten Gäste an ...

Gin vs. Rum

Dummy

In Berlin geht's ins große Duell: Schauen Sie doch an unserem Spirituosen-Stand vorbei und erleben Sie das interessante Battle zwischen Gin und Rum. Die beiden alkoholischen Getränke sind schon viele Jahre Stammgäste in den Bars, doch in den letzten Jahren sind die beiden Schnapssorten immer mehr in den Vordergrund gerückt. 

Wer ist Ihr Liebling im Spirituosen-Schrank? Wir sind gespannt!

Jetzt wird's kalt!

Dummy

Wenn draußen die Temperaturen steigen, ist Eis wieder ein Verkaufsschlager. Rüsten Sie sich jetzt schon für die heißen Tage und entdecken Sie auf unserer Messe in Berlin tolle Eis-Kreationen an unserer Eis-Milch-Joghurt-Bar. 

Und übrigens: Lecker wird's in jedem Fall!

Wichtige Informationen zur Messe

Was müssen Sie zur Messe mitbringen?

Ihre Messe-Einladung sollten Sie dabei haben. Bitte melden Sie sich damit am Messe-Empfang an. Sie haben noch keine Einladung? Dann sprechen Sie gerne Ihren Verkaufsberater an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@ihre-messe.de.

Parken

Aufgrund von Baumaßnahmen steht uns der P18 leider nur Teilweise zur Verfügung. Nutzen Sie daher bitte das ICC- Parkhaus. Sie erreichen es unter folgender Anschrift:

Halenseestraße 44
14057 Berlin

Bitte halten Sie bei der Einfahrt Ihre Eintrittskarten bereit. Für unsere Gäste ist das Parken selbstverständlich gebührenfrei.

Gastronomie auf der Messe

Das Messe-Restaurant präsentiert sich in neuer Optik! Lassen Sie sich von unseren Köchen verwöhnen. Das Restaurant ist für Sie am Sonntag von 09:30 – 18:00 Uhr und am Montag von 09:30 – 17:00 Uhr geöffnet.

Kinderbetreuung

Nutzen Sie die Kinderbetreuung im Juniorhort für einen entspannten Messetag mit der ganzen Familie.

Die Hygienevorschriften

Schulung zur Lebensmittelhygiene

Hygiene ist ein wesentlicher Beitrag zur Lebensmittelsicherheit. Deshalb fordern europäische wie nationale Hygienevorschriften, dass die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Lebensmitteln auf allen Stufen des Herstellens und Behandelns bis zum Inverkehrbringen sichergestellt wird.

Jeder Lebensmittelbetrieb ist individuell für die Realisierung der hygienischen Bedingungen gefordert und verantwortlich. Der Umfang des Hygienesystems hängt u. a. von der Betriebsart, dem Produktangebot, den Gefahren und Risiken, den Prozessen sowie dem Verbraucherprofil ab.

Inhalt

  • Aktuelles aus dem Lebensmittelrecht
  • Betriebs-, Produkt- und Personalhygiene
  • HACCP und Eigenkontrollen
  • Zusatzstoffe und Allergene
  • Prävention vor Lebensmittelinfektionen
  • Hygienemaßnahmen in der Praxis
  • Reinigung und Desinfektion
  • Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit
  • Information über Krankheitserreger
  • Risiko- und Krisenmanagement
Datum, Beginn:
Sonntag, 07.04.2019, 11:00 Uhr
Montag, 08.04.2019, 11:00 Uhr

Referent/in: Maria Revermann

Zur Referentin

Referentin Maria Revermann

Maria Revermann

Maria Revermann ist als Lebensmittelwissenschaftlerin selbstständig tätig. In der Industrie – z. B. Lebensmittel, Kosmetik, Arzneimittel, Chemie – begleitet sie den Aufbau und die Revision von Managementsystemen. Neben der Umsetzung von Rechtsvorschriften unterstützt sie diverse Unternehmen, um Anforderungen in Standards (IFS, BRC), Zertifizierungen von Normen (ISO 9001, ISO 22000) und Zulassungsverfahren zu absolvieren.

Als unabhängige Auditorin arbeitet Maria Revermann im Auftrag verschiedener Institutionen im Inland sowie europäischen Ausland. Ebenso ist sie in verschiedenen Branchen des Handwerks sowie deren Fachverbänden beratend und prüfend tätig. Als Dozentin in verschiedenen staatlichen und privaten Einrichtungen der Aus- und Weiterbildung – z. B. Hochschulen, Fachhochschulen, Duale Hochschulen, Berufs- und Fachschulen – unterrichtet sie im gesamten Bundesgebiet unterschiedliche Zielgruppen. Im Rahmen von z. B. Seminaren, Fachtagungen, Kongressen und Messen hält sie regelmäßig Vorträge zu aktuellen Themen rund um Produktsicherheit.

Frau Revermann verfügt über eine langjährige Erfahrung in der didaktischen und methodischen Entwicklung von Weiterbildungskonzepten. Dazu zählt die Erstellung von Medien und Materialien. Auf Grundlage von Bedarfsanalysen führt sie betriebsspezifische Schulungsprogramme durch und überprüft deren Wirksamkeit. Als Herausgeberin und Autorin verfasst Maria Revermann fortlaufend Beiträge in Fachbüchern und -zeitschriften zu Themen wie z. B. über Lebensmittelsicherheit; Hygiene, GHP/GMP, HACCP und Managementsysteme sowie Schulungspflichten.

Trends der Gastronomie

Die Erfolgsfaktoren der Zukunft

Die gastgewerbliche Welt ist vielfältig und bunt. Und täglich kommen neue Betriebe mit neuen  Konzeptideen hinzu. Gleichzeitig unterliegt die Nachfrage einem stetigen Wandel. Es geht  heute nicht mehr ausschließlich um die Ansprache der richtigen Zielgruppe, sondern um die  Bedürfniserfüllung von Motiv- und Interessengruppen. Hierbei kann die Gastronomie nicht neu  erfunden werden. Sie muss neu inszeniert werden. Lernen Sie in einem unterhaltsamen Kurzvortrag die richtigen Stellschrauben für den zukünftigen Erfolg Ihres Konzeptes kennen.

Inhalte

  • Food und Ernährungstrends 
  • Die Zielgruppen der Zukunft 
  • Konzepttrends der Stadt- und Landgastronomie 
  • Die Erfolgsfaktoren der Zukunft
Datum, Beginn:
Sonntag, 07.04.2019, 13:30 Uhr
Montag, 08.04.2019, 13:30 Uhr

Referent/in: Klaus Ommer

Zum Referenten

Klaus Ommer

Klaus Ommer

Klaus Ommer mag an der Gastronomie ihre Lebendigkeit und unendliche Vielfalt. Bei CHEFS CULINAR verantwortet er als Leiter den Bereich Betriebsberatung für Hotellerie und Gastronomie.

Der ausgebildete Restaurantfachmann und Koch hat an der Wirtschaftsfachschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe in Dortmund (WIHOGA) seinen Abschluss als staatlich anerkannter Betriebswirt für das Gastgewerbe absolviert. Als Partner der renommierten Beratungsgruppe Luxenburger und Partner arbeitete Klaus Ommer im Anschluss daran mehr als 20 Jahre als Unternehmensberater für die Hotellerie und Gastronomie.

Seine Beratungstätigkeit hat Klaus Ommer viel über den stetigen Wandel in der Gastronomie gelehrt: Das Ergebnis ist sein breites sowie tiefes fachliches und kaufmännisches Branchenwissen. Die Innovationskraft der Branche und ihre verschiedenen Themenfeldern schätzt er besonders.

Ihre Anmeldung zur Messe Berlin:

Persönliche Angaben

Bitte wählen Sie eine Anrede aus.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.

Bitte geben Sie Ihre Funktion ein.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse korrekt ein.

Bitte geben Sie den Namen Ihrer Einrichtung ein.

Der Straßenname darf nur aus Buchstaben, Leerzeichen, Bindestrich und Punkt bestehen.Bitte geben Sie Straße und Hausnummer korrekt ein.

Bitte geben Sie Postleitzahl und Ort ein.

Bitte geben Sie Ihre Kundennummer ein.Die Kundennummer muss aus 9 Zahlen bestehen.Die Kundennummer ist ungültig.

Person 1

Bitte geben Sie einen Namen ein.

 
 Bitte wählen Sie mindestens einen Termin.

Bitte akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte akzeptieren Sie die Datenschutz- und Mediahinweise.

Ihr Weg zu uns

Das Messegelände Berlin erreichen Sie problemlos und bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Wagen. Der Zugang zur Messehalle erfolgt über den Eingang Süd.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der S-Bahnhof Messe Süd liegt fußläufig zu den Messehallen.

Auto

Aufgrund von Baumaßnahmen steht uns der P18 leider nur teilweise zur Verfügung. Bitte nutzen Sie zusätzlich das ICC-Parkhaus. Von dort aus haben wir einen Shuttleverkehr für Sie eingerichtet.

Das Parkhaus erreichen Sie unter der folgenden Anschrift:

Halenseestraße 44 - 14057 Berlin