Corona Maßnahmen

Erste Lockerungen der Maßnahmen

Öffnung der Gastronomie und Hotellerie nach Bundesländern

Die Bundesländer haben in der Ministerpräsidentenkonferenz vom 06. Mai eine schrittweise Öffnung der Gastronomie beschlossen und sich auf einen Korridor zwischen dem 9. und 22. Mai geeinigt. Die Ausgestaltung und die Verantwortung für die schrittweise Wiedereröffnung der Gastronomie und Hotellerie obliegen den Ländern. 

Im Laufe der letzten Woche haben viele Bundesländer bereits sehr konkrete Rahmenbedingungen für die Wiedereröffnung beschlossen. Die weiteren Bundesländer werden in der kommenden Woche ihre Vorstellungen konkretisieren. Nachfolgend finden Sie eine aktuelle Übersicht, wie die Ausgestaltung in den einzelnen Bundesländern vorgesehen ist. Diese wird in der nächsten Woche nochmals aktualisiert.

Die Daten basieren auf einer Internetrecherche auf den Homepages der Bundesländer sowie auf aktuellen Pressemeldungen von Fachmedien und Tageszeitungen. Die Daten haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Rechtssicherheit.

Baden-Württemberg (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Das Bundesland etabliert ein Ampelsystem, welches aufzeigt, was erlaubt und was verboten bleibt. Die Gastronomie (Außen- und Innenbereiche) steht auf "Gelb", Stufe 2.

Gastronomie

Termin

  • Am 18. Mai sollen Gaststätten ihre Innen- und Außenbereiche öffnen dürfen.
  • Ausgenommen sind Kneipen und Bars. Sie stehen auf "Rot", Stufe 4. Ein Öffnungszeitpunkt ist nicht abschätzbar. 

Auflagen

  • Verpflichtender Aushang außerhalb der Gaststätte über die Vorgaben. 
  • Daten zur Kontaktnachverfolgung von allen Gästen Einschränkung von Öffnungszeiten.
  • Tische mit mindestens 1,5 Metern Abstand.
  • Gäste müssen sitzen.
  • Desinfektionsmittel oder Waschmöglichkeit am Eingang für Gäste.
  • Mund-Nasen-Schutz-Pflicht für Beschäftigte (muss der Arbeitgeber stellen).
  • Ausarbeitung von Hygiene-Konzepten durch die Betriebe.
  • Möglichst bargeldlose Bezahlung.
     

Hotellerie

Termin

  • Ab Pfingsten
    • Ab 29. Mai dürfen Hotels wieder touristische Übernachtungen anbieten, jedoch ohne Wellness und Schwimmbad

Auflagen

  • Zunächst eher wage formuliert: Einschränkungen von Öffnungszeiten, Ausarbeitung von Hygienekonzepten, Begrenzung von Gästezahlen, Sicherstellung von Abstand (Einlass/Ausgang separat) sowie Reservierungspflicht.

Bemerkungen

Weitere Bereiche sind derzeit nicht abschätzbar! 

Bereiche des Alltags mit der größten Infektionsgefahr: Hygienekonzepte würden in diesen Bereichen derzeit erarbeitet beziehungsweise geprüft, heißt es im Stufenplan. Die Stufe 5 umfasst Großveranstaltungen wie Fachmessen, Publikumsmessen, Volksfeste, Vereinsfeste und Kongresse. Auch für den Innenbereich von Kneipen und Bars gibt es noch keine Lockerungspläne. Gleiches gilt für Saunen und Wellnessbereiche und die Kultur: Theater, Schauspiel, Ballett, Konzerte, Oper, Kino, Musikfestivals, Film-, Theater- und Musikfestivals, Diskotheken müssen noch warten.

Bayern (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termine 

  • Außengastronomie: ab 18.05.2020 
  • Speiselokale: ab 25.05.2020 

Auflagen

  • Außengastronomie: Öffnungszeit bis 20 Uhr
  • Speiselokale: Öffnungszeit bis 22 Uhr öffnen
  • begrenzte Gästezahl, Tischabstand von mindestens 1,5 Metern; Tische für Familienverbunde dürfen eingerichtet werden 
  • besondere Desinfektion für Besteck und Gläser 
  • Maskenpflicht für Küche und Service, für Gäste bis Platzeinnahme und beim WC-Gang 
  • Eigene Hygiene-Konzepte liegen vor 
  • Maßnahmen zur Abstandeinhaltung: z. B. getrennte Ein- und Ausgänge oder Reservierungspflicht.Das Hygienekonzept der bayerischen Staatsregierung sieht unter anderem vor, dass Gastronomen ihre Mitarbeiter zu Hygieneverhalten schulen müssen.

Hotellerie

​​​Termin

  • Ab 30.05.2020 sollen die Hotels unter strengen Hygieneauflagen auch wieder für den Tourismus geöffnet werden
     

Berlin und Brandenburg (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • Ab 15.05.2020
    • für Restaurants und Gaststätten den Innen- und Außenbereich

Auflagen

  • Öffnungszeit maximal von 6 bis 22 Uhr.
  • Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Tischen.
  • Besucherzahl muss reguliert werden.
  • Mund-Nasen-Schutz-Pflicht für das Servicepersonal.
  • Empfohlen werden "Systeme zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten" in Form einer Anwesenheitsliste mit Name, Adresse und Kontaktdaten aller Gäste. Die Daten müssen nach vier Wochen gelöscht werden.
  • Diese Regelungen gelten auch für Kantinen, die ihre Speisen externen Gästen anbieten.
  • Buffets sind nicht erlaubt.
  • Geschlossen beiben: Rauchergaststätten, Shisha-Bars, reine Schankwirtschaften (Bars und Kneipen)

Hotellerie

Termin

  • ab 25.05.2020
  • Dauer & Wohnmobilcamping: ab 15.05.2020

Auflagen 

  • Einhaltung von Abstands & Hygieneregeln
  • Buffets sind nicht erlaubt
  • Auflagen Camping
    • Camper müssen ein eigenes Sanitärsystem haben 

Bremen (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • Ab 18.05.2020 dürfen Restaurants und Kneipen wieder eröffnen.

Auflagen

  • Betriebliches Schutzkonzept mit Hygieneplan und Arbeitsschutzregeln
  • Hinweis der Gäste auf die Regeln
  • Gäste müssen sitzen
  • Abstände: 2 Meter zwischen Tischen, 1,5 Meter zwischen Service und Gästen oder fremden Gästen 
  • Nachverfolgung: Dokumentation von Namen, Kontaktdaten, Besuchszeiten von allen Gästen, Aufbewahrung drei Wochen
  • Geschlossen bleiben Bars, Diskotheken, Clubs und Spielhallen

Hotellerie

Termin

  • Noch keinen genauen Beschlüsse bekannt. 

Hamburg (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • Restaurants dürfen seit dem 13.Mai wieder öffnen.

Auflagen

  • Abstände: 1,5 Meter zwischen Gästen oder geeignete Trennwände
  • bei Einhaltung des Abstands sind Stehplätze erlaubt
  • keine Buffets
  • Hinweis der Gäste auf die Regeln durch Aushänge auf Abstandsregeln mit dem Zusatz, das Restaurant bei akuten Atemwegserkrankungssymptomen nicht zu betreten
  • Mund-Nasen-Schutz für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Gästekontakt, Ausnahmen bei gesundheitlichen Gründen
  • Mehrmals täglich Reinigung von Türgriffen, Türen und Gegenständen, die häufig angefasst werden
  • Nachverfolgung: Dokumentation von Namen, Kontaktdaten, Besuchszeiten von allen Gästen, Aufbewahrung vier Wochen, dann Löschung
  • Geschlossen bleiben Tanzlokale, Bars oder Vergnügungslokale, Diskotheken, Clubs und Shisha-Bars.

Hotellerie

Termin

  •  Nach dem 18.05.2020

Auflagen

  • Einhaltung von Abstands & Hygieneregeln

Hessen (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • 15. Mai 2020
  • Das gilt für Gaststätten, Mensen, Kantinen, Hotels, Eisdielen, Eiscafés und ähnliche Betriebe, sowie Bars, Kneipen und Schankwirtschaften, wenn Sie mit Gaststätten vergleichbar sind.

Auflagen

  • Noch offen

Hotellerie

Termin

  • Mai 2020 ( Termin noch offen)

Auflagen

  • Einlass: max. eine Person je Grundfläche von 5 Quadratmetern.
  • Mindestabstand 1,5 Metern zwischen Personen (Ausnahme eigener plus ein weiterer Hausstand), oder geeignete Trennvorrichtungen.
  • Mund-Nasen-Bedeckung: verpflichtend für Küchenpersonal, Kellnerinnen und Kellner sowie Servicekräfte.
  • Keine Gegenstände zur gemeinsamen Nutzung.
  • Weitere geeignete Hygienemaßnahmen treffen und überwachen.
  • Aushänge zu den erforderlichen Abstands- und Hygienemaßnahmen
  • Aufnahme von Name, Anschrift und Telefonnummer der Gäste zur Nachverfolgung von Infektionen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen
  • Geschlossen bleiben: Diskotheken und Tanzlokale

Mecklenburg-Vorpommern (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • Ab 09.05.2020 für Einheimische
  • Ab 25.05.2020 für Touristen

Auflagen

  • Öffnungszeit 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Verschärfte Hygienemaßnahmen und regelmäßiges Lüften
  • Max. 6 Erwachsene pro Tisch
  • 1,5 Meter Abstand zu Personen an anderen Tischen
  • Mund-Nasenschutz fürs Personal
  • In der Regel Vorabreservierung der Tische zur Aufnahme der Hauptperson zur Nachverfolgung der Infektionskette
  • Reservierungsempfehlung (keine -pflicht) mit Name und Adresse.
  • Geschlossen bleiben Bars und Diskotheken

Hotellerie

Termin

  • Noch nicht bekannt

Auflagen

  • Noch keine Angaben bekannt
     

Niedersachsen (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • Eingeschränkte Öffnung ab 11.05.2020. 
  • Erweiterte Öffnung geplant ab 25. 05.2020

Betriebe

  • Restaurants
  • Gaststätten
  • Cafés 
  • Ab 18. Mai Außengastronomie 
    • Biergärten 

Auflagen

  • Öffnungszeiten: Noch keine Festlegungen
  • Belegung von max. 50% der Plätze
  • Reservierungspflicht Kontaktdatenerfassung der Kunden
  • Untersagung von Selbstbedienung/ Buffet Abstandsregelungen Hygieneanforderungen
  • Auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben Bars, Kneipen, Diskotheken und ähnliches

Hotellerie

Termin

  •  Ab Pfingsten (für den Tourismus)

Auflagen

  • Strenge Hygieneauflagen (noch nicht konkretisiert)

Bemerkung

Bis 08.05.2020 sollen die geltenden Einschränkungen bekannt gemacht werden.
Die Gastronomie in Niedersachsen kann einem Fünf-Stufen-Plan der Landesregierung zufolge wieder anlaufen. Restaurants, Gaststätten, Cafés und Biergärten sollen mit einer maximalen Auslastung von 50 Prozent öffnen können. Gleiches gilt für die Hotellerie, die am 25. Mai öffnen soll. Auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben Bars, Kneipen, Discotheken und ähnliches.
 

Nordrhein-Westfalen (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • Ab 11.05.2020 (es wird eine stufenweise Öffnung angestrebt)

Betriebe

  • Speisegaststätten (innen und Außenbereich)

Auflagen

  • Keine Begrenzung der Öffnungszeiten oder der Gästezahlen
  • Einhaltung des Abstandsgebots im Innen- und/oder Außenbereich von 1,5 Meter Tischabstand
  • Eigenes Infektionsschutz- und Hygiene-Konzept
  • Buffet-Angebote mit offenen Lebensmitteln bleiben nicht zulässig.
  • Platzanweisungen und namentliche Registrierungen sollen die Nachverfolgung ermöglichen
  • Bars bleiben vorerst geschlossen

Hotellerie

Termin

  • Ab 21.05.2020 (für den Tourismus)

Auflagen

  • Strenge Hygieneauflagen (analog zur Gastronomie)
  • Verpflichtenden Hygieneschutzkonzept
  • Gewährleistung von Abstandsregelungen und Kontaktbeschränkungen. 

Bemerkung

Als erstes Bundesland sollen Fachmessen und Fachkongresse, wenn die Infektionslage sich nicht verschlechtert, demnächst unter strengen Auflagen wieder stattfinden. Weitere Lockerungen erfolgen in einem 3-Stufenplan.

Rheinland-Pfalz (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • Ab 13.05.2020.

Betriebe

  • Gastronomie

Auflagen

  • Öffnungszeiten: Noch keine Auflagen bekannt
  • Vorbuchungspflicht
  • Bedienung nur am Tisch
  • Einhaltung der Abstandsregeln 

Hotellerie

Termin

  • Ab 18.05.2020

Auflagen

  • Vorbuchungspflicht
  • Einhaltung der Abstandsregeln

Saarland (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • 18.05.2020 

Betriebe

  • Restaurants, Cafés, Kantinen oder Kneipen

Auflagen

  • Die Öffnungszeiten sind auf 6 bis 22 Uhr beschränkt
  • Bewirtung nur am Tisch
  • Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten
  • Mindestabstand 1,5 Meter
  • Kein Thekenbetrieb
  • Nachverfolgung: Über Reservierungen, alternativ ein Kontaktdatenblatt vor Ort
  • Discos, Clubs und Shisha-Bars bleiben geschlossen

Hotellerie

Termin

  • 18.05.2020

Betriebe

  • Hotels, Pensionen, Jugendherbergen, Gasthöfe und Campingplätze

Auflagen

  • Bisher keine Maßnahmen veröffentlicht

Sachsen (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • ab 15.05.2020 

Betriebe

  • Restaurants mit Außenbereichen (bevorzugt)
  • Restaurants mit Innenbereichen – begrenzte Belegung möglich

Auflagen

  • Keine Beschränkung der Öffnungszeiten.
  • Vorlage eines  Hygienekonzeptes
  • Steuerung des Zutritts, zur Vermeidung von Warteschlangen
  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern (z.B. Reduzierung und Aufstellung der Tische)
  • Mund-Nasen-Schutz für Servicekräfte
  • Speise- und Getränkekarten abwischbar
  • Tischgedecke wie Salz- und Pfefferstreuer zum Einmalgebrauch 

Hotellerie

Termin

  • Ab 15.05.2020

Auflagen

  • geeignete Vorkehrungen zur Hygiene
  • Steuerung des Zutritts, zur Vermeidung von Warteschlangen
  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern (z.B. Reduzierung und Aufstellung der Tische)
  • Mitarbeiter*innen sollen Mundschutz tragen 

Bemerkung

Hotels sollen - anders als in anderen Bundesländern - nach derzeitigem Stand nicht auf eine Auslastung von 60 Prozent beschränkt werden. Camping ist erlaubt, allerdings bleiben gemeinschaftlich genutzte Duschen geschlossen.
 

Sachsen-Anhalt (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • Ab 22.05.2020 (keine Beschränkung der Gästezahl)

Betriebe

  • Keine Unterscheidung zwischen Außen- und Innengastronomie

Auflagen

  • Keine Einschränkung der Öffnungszeiten
  • Kontaktbeschränkungen (nicht mehr als fünf Personen pro Tisch)
  • Abstandsgebote
  • Hygienemaßnahmen
  • Geschlossen bleiben Tanzlokale und Diskotheken

Hotellerie

Termin

  • Ab dem 22.05.2020

Auflagen

  • Unterbringung ist für Einheimische gestattet

Bemerkung

Sachsen-Anhalter sollen die Pfingstferien auch in den Hotels in ihrem Bundesland verbringen dürfen. Hotels sollten parallel zur Gastronomie wieder öffnen dürfen, um Sachsen-Anhalter zu beherbergen. Zuvor hatte das Kabinett bereits zugesagt, dass Restaurants und Cafés am 22. Mai wieder öffnen dürfen. Das wäre einen Tag nach Himmelfahrt. Ferienwohnungen öffnen eine Woche früher. 

Schleswig-Holstein (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • Ab 18. Mai 2020

Betriebe

  • Gastronomie ohne Einschränkung
  • Keine Unterscheidung zwischen Außen- und Innengastronomie

Auflagen

  • Pro Gastraum sind maximal 50 Gäste zulässig.
  • Grundsätzlich: Tische für zwei Personen vorsehen
  • Gruppen sind erlaubt im Rahmen der Kontaktbeschränkungsregeln, aber: Abstand zwischen Gruppen von mindestens 1,50 Metern, daher keine Platzierung Rücken an Rücken ohne Schutzwand
  • Reservierung unter Angabe sämtlicher Gästenamen, -anschriften und einer Kontakttelefonnummer
  • Schließzeit für Gaststätten: 22:00 Uhr

Hotellerie

Termin

  • Ab 18. Mai 2020

Auflagen

  • Abstandsgebote und Hygienemaßnahmen

Thüringen (Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020)

Gastronomie

Termin

  • Ab 15. Mai 2020 

Betriebe

  • Alle Betriebstypen der Gastronomie ohne Einschränkungen

Auflagen

  • 1,5 Meter Abstand zwischen den einzelnen Gästen und Personal unter Nutzung von Barrieren wie Tabletts oder Servierwagen
  • Durchdringung von Außengastronomie und Fußgängerverkehr unterbinden.
  • Keine Selbstbedienung/Buffets, sofern die Hygienemaßnahmen nicht realisiert werden können
  • Vorhalten von Desinfektionsmöglichkeiten, häufigere Desinfektion etwa von WCs, aber auch Speisekarten etc.
  • Mitarbeiterschulungen zu den Maßnahmen
  • Spülgänge bei 60 Grad
     

Hotellerie

Termin

  • Ab 15. Mai 2020

Betriebe

  • Alle Betriebstypen der Hotellerie ohne Einschränkung

Auflagen

  • In Anlehnung an die Gastronomie