VeloutéProduktionsmenge  1 l

Schritt 1

Geben Sie die gewürfelte Butter in einen Topf.

Schritt 2

Schneiden Sie die Schalotten in feine Würfel und schwitzen Sie sie in der Butter farblos an.

Schritt 3

Bestäuben Sie die Schalotten mit gesiebtem Mehl und schwitzen Sie sie anschließend hell an.

Schritt 4

Löschen Sie alles mit Weißwein ab und füllen Sie mit Brühe auf.

Schritt 5

Lassen Sie die Sauce unter ständigem Rühren einmal aufkochen.

Schritt 6

Fügen Sie die Sahne hinzu.

Schritt 7

Passieren Sie zum Schluss die fertige Sauce durch ein Haarsieb, um restliche Klümpchen und die Gewürze zu entfernen.