CroûtonsProduktionsmenge  1 kg

Schritt 1

Entrinden Sie je nach Bedarf altbackene Brötchen oder Toastbrot und schneiden Sie es in 1x1 cm große Würfel.

Schritt 2

Erhitzen Sie Butter kurz in einer Pfanne, bis sie aufschäumt. Geben Sie anschließend die Croûtons dazu.

Schritt 3

Braten Sie die Croûtons so lange an, bis sie gleichmäßig knusprig und goldbraun sind.

Schritt 4

Geben Sie die Croûtons in ein Sieb und fangen Sie dabei die Butter auf. Lassen Sie anschließend die Croûtons auf einem Küchenkrepp abtropfen. Die Nussbutter können Sie weiterverwenden.