20.01.2017

Darf es etwas Meer sein?

1. Rostock Vision begeistert

Rostock-Visions Neue Produkte zum Probieren
Premiere im Seebad Warnemünde: CHEFS CULINAR lud erstmals zu diesem exklusiven Trend Tasting Event ein. Im Hotel Neptun amüsierten sich Kunden und Neukunden bei der kleinen, feinen Veranstaltung mit erlesenen Extras und kulinarischem Abendprogramm. Draußen tobten Sturm und Schnee, während in der fantastischen Location tolle Stimmung herrschte. Die 250 Besucher schlemmten, fachsimpelten, groovten, lachten und hatten einfach eine gute Zeit ...

Für die 1. Rostock Vision sollte es nicht irgendein Veranstaltungsort sein. Das Hotel Neptun in Warnemünde bot den perfekten Rahmen. Mit Blick auf die stürmische Ostsee erlebten unsere Gäste einen tollen Mix aus Informationen und Unterhaltung.

Bereits um 14 Uhr ging es los mit Trends zum live erleben. Unsere Fachbereiche präsentierten Neuheiten und einige ausgewählte Partner aus der Industrie stellten ebenfalls interessante Produkte am Puls der Zeit vor. Zu probieren gab es außerdem eine Menge Köstlichkeiten. Mit von der Partie waren unter anderem:

Susländer Schweinefleisch

Die Marke Susländer bietet das "reine" Schwein – ohne Antibiotika, ohne chemische Zusätze, natürlich gewachsen in Schleswig-Holstein, regional und transparent. Gute Haltung sorgt für gutes Fleisch. Wie gut Susländer Schweinefleisch schmeckt, konnten unsere Gäste direkt beim Live Cooking mit René Ludwig probieren. 

Weingut Hammel

Die Winzer aus der Pfalz stellten im hohen Norden ihre Tropfen vor. Seit bereits 8 Generationen erzeugt das Weingut Hammel in der Pfalz herrliche Weine. Hier werden Innovation und Tradition perfekt verbunden. Das Rotweincuvée Red Pack überzeugt auf ganzer Linie. 

Hof Denissen

Unser Obst- und Gemüselieferant aus Mecklenburg-Vorpommern stellte sich vor. Mit knackig-frischen, regionalen Produkten aus Wöbbelin bei Schwerin im Gepäck, bewies der Hof Denissen, wie gut heimische Produkte schmecken.

Stimmungsvoller Abend

Abends wurde es gesellig. Unser Profikoch begeisterte die Besucher mit fantastischen Kleinigkeiten. Passend zur Region gab es Ostseekabeljau mit Petersilie, Apfel und Blutwurst. Außerdem Butterländer Hähnchenbrust und Susländer Schweinebauch – beides Feinheimisch Fleisch aus Schleswig Holstein. Butterzartes Meisterfrisch Färsen-Roastbeef und BBQ-Ribs von der Meisterfrisch Färse wurden ebenfalls serviert. Echt lecker. René Ludwig bereitete viele der Speisen im Sous-vide-Beutel vor, so dass er großartige Qualität und herrlichen Geschmack ohne langwierige Vorbereitungen vor Ort anbieten konnte. Interessierte Kunden zeigten sich von den Möglichkeiten, die der Einsatz verschiedener Gartechniken bietet, fasziniert. Da waren Expertengespräche von Profi zu Profi vorprogrammiert. 

Angesagte Drinks durften auch nicht fehlen. Bei einem guten Rum oder Whiskey wurde in lockerer Atmosphäre geplaudert. Auch verschiedene Gin-Sorten in bester Qualität gab es zu probieren. Zwei Gitarristen sorgten für die richtige musikalische Untermalung.

Nach diesem gelungenen Start in die Event-Saison 2017 freuen wir uns, Sie auf unseren kommenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Rostock Vision 2017