Trend-Snack

Lernen Sie unsere köstlichen Hot Dog Rezepte unter Genusswelt kennen
Hot Dogs sind gut geeignet für den kleinen Hunger zwischendurch
 zur Übersicht
11.05.2017

Revolution Hot Dog

Zwischen Imbiss-Snack und Gourmetspeise

Hot Dogs sind im Trend Hot Dogs sind jetzt auch für Gastronomen interessant
Fast Casual liegt auch noch 2017 weiterhin im Trend. Burger waren gestern, jetzt setzen Gourmets auf den nächsten Trend: Hot Dogs. Ungewöhnliche und exotische Zutaten überzeugen Feinschmecker und neue Inszenierungen begeistern die Fans der heißen Hunde …

Brot, Würstchen, Ketchup, Senf, Röstzwiebeln und eingelegte Gurken – die klassische Zusammenstellung für einen Hot Dog. Doch jetzt ist diese Konstellation Geschichte, denn ausgefallene Zutaten charakterisieren jetzt den Wurst-Snack. Potential, um Nachfolger des Burgers zu werden, hat er allemal: Qualitativ hochwertiges Brot und Würste nach hauseigenem Rezept machen diesen knackigen Klassiker zu einer Speise, die sich einen Platz auf jeder Speisekarte sichern sollte. Auch Experten sind von diesem Trend überzeugt:

"Die meisten Menschen denken bei Hot Dog immer noch an die 1-Euro-Variante aus dem Möbelhaus. Aber beim Burger war es vor ein paar Jahren ja auch nicht anders", so Inhaber des Restaurants "Schiller-Burger" Philipp Entekhabi. Seine Burger gehören laut stern.de und dem britischen "About Time Magazine" zu den besten 10 der Welt.

Das Brot darf nicht zu knusprig sein Ein gutes Brot ist knusprig und feinporig

Das Grundgerüst

Ein gutes Brot ist das A und O. Sie erkennen es an verschiedenen Merkmalen: Es sollte nicht zu knusprig sein und schön feinporig. "Wichtig ist vor allem, dass die Qualität stimmt", so Bäckermeister Thomas Rateitschak von der Bun Manufaktur Wallenstein. Ein 1A Hot-Dog-Brötchen aus Brioche-Teig zeichnet sich durch seinen leicht süßlichen Geschmack und seine weiche Konsistenz aus. Wenn es sich noch schnell mit der Sauce vermählt ohne durchzuweichen, ist es perfekt.

Eine richtig gute Wurst gehört zu einem guten Hot Dog dazu Beim Belag gilt: Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Auch die inneren Werte zählen

Richtig gute Hot Dogs erfordern Mut und Kreativität. Regionalität, Exklusivität und Saisonalität werden dabei groß geschrieben. Würste nach hauseigenem Rezept vom Grill sind beispielsweise eine gute Basis. Oder wie wär’s mit einer Fischwurst als kulinarischer Grundlage? Verfeinert mit Garnelen, Lorbeer und Tomaten verpassen Sie Ihrem Hot Dog so nochmal ordentlich Pfiff. Auch Ihre veganen Gäste kommen beim Hot Dog auf ihre Kosten: Pulled Pork von der Jackfrucht zusammen mit köstlichem Curry ist einfach ein außergewöhnlich süßes Geschmackserlebnis.

Schauen Sie über den Tellerrand hinaus: Eine Pizza, deren Rand aus winzigen Hot Dogs besteht, ist nicht nur ein Blickfang, sondern punktet auch beim Thema Geschmack.

Warum laden Sie Ihre Gäste nicht auf einen Reise durch Europa im Hot-Dog-Style ein? Für die Niederlande kommen beispielsweise Matjes, gehackte Zwiebel und Gewürzgurken ins Brötchen, Deutschland präsentiert sich mit Sauerkraut und Nürnberger Rostbratwürsten. 

Auch als Amuse-Gueule eignet sich der Hot Dog prima: Aufgespießt, mit Blätterteig umwickelt und kurz frittiert ist er ein schmackhafter Willkommens-Snack.

Schon gewusst?

In den USA können Sie Hot Dogs an jeder Ecke kaufen. Ein Exemplar wurde sogar an Bord der Raumkapsel Apollo 11 bis zum Mond mitgenommen.

Wo die Heimat des Hot Dogs liegt, können wir bisher nur vermuten. Einer Behauptung nach, sollen Menschen aus der Umgebung von New York diesen Klassiker erfunden haben. Für seinen Durchbruch ist jedoch ein Deutscher verantwortlich: Nathan Handwerker. Der Einwanderer eröffnete 1916 einen Imbisstand und noch im selben Jahr veranstaltete er das erste Hot-Dog-Wettessen. Sein anfänglich kleiner Imbissstand hat sich bis heute zu der großen Franchise-Kette "Nathan’s Famous" weiterentwickelt. Vom California Dog mit Avocado und Paprika bis hin zum Tex-Mex-Dog, der mit Jalapeños und scharfem Chili belegt ist, findet dort jeder einen heißen Hund nach seinem Geschmack. Und auch das Wettessen gibt es noch heute!

Sie wollen Ihren Gästen das Außergewöhnliche bieten? Unsere schwarzen Hot Dog-Brötchen "Black-Pearl" sind ein wahrer Eyecatcher. Sprechen Sie Ihren Verkaufsberater an!