Weihnachten auf dem Tablett

Dekorieren Sie Ihre Tabletts weihnachtlich für Patienten und Gäste
Deko-Tipps für Küchenleiter
 zur Übersicht
23.10.2017

Weihnachten servieren

So wird's auch auf dem Tablett festlich

Weihnachten in der Care-Gastronomie Auch in Pflegeheimen und Krankenhäusern kann weihnachtliche Stimmung aufkommen
Gemütliches Beisammensein im Kreise der Familie, ein köstlicher Gänsebraten und liebevolle Geschenke – so soll das Weihnachtsfest sein. Bei niemanden steht ein Aufenthalt im Krankenhaus oder Pflegeheim auf dem Wunschzettel! Schön, wenn im Fall der Fälle dann auch in der Care-Gastronomie weihnachtliche Stimmung herrscht. Wir geben heute ein paar Tipps, mit denen Sie einfach und günstig Ihren Patienten einen zauberhaften Advent und ein schönes Weihnachtsfest bescheren können ...

Tipp 1

Weihnachtsgedichte erfreuen Ihre Patienten Ein kleines Weihnachtsgedicht zaubert eine wohlige Atmosphäre

Ein herzliches Weihnachtsgedicht mit dem Logo Ihrer Einrichtung verschönert kinderleicht das Tablett. Auch ein Sprüche-Adventskalender lässt die Freude aufs Weihnachtsfest steigen: Legen Sie einfach an den Adventssonntagen liebenswerte Sprüche oder Gedichte in ausgedruckter Form mit aufs Tablett. 

Tipp 2

Ein Toastbrot in Christbaumform verschönert das Suppengericht Tannenbaum-Toastbrot kommt super an!

Bei Ihnen gibt es Salat oder Suppe? Stechen Sie die mitgereichten Toastbrote mit einem Tannenbaum- oder Sternförmchen aus. Das ist nicht nur schnell gemacht, sondern sieht auch noch super aus.

Tipp 3

Vegane Chai-Schokolade Eine Chai-Schokolade für wahre Genießer

Auch Desserts lassen sich wunderbar mit einem Förmchen dekorieren: Einfach einen Tannenbaum, Stern oder Engel mit Hilfe eines Ausstechförmchens und etwas Kakaopulver kreieren. Auch eine vegane Chai-Schokolade zaubert Ihren Patienten oder Bewohnern ein Lächeln ins Gesicht. Das Rezept dazu gibt es in der rechten Box.

Tipp 4

Ein Gruß am Tellerrand freut Ihre Gäste Zuckerglasur zum Dessert

Zusätzlich können Sie mit Zuckerschrift Wünsche wie z. B. "Frohes Fest" auf den Teller schreiben. Übrigens: Rote Bete eignet sich prima, um der Glasur die entsprechende Farbe zu verpassen. 

Tipp 5

Sternfrucht eignen sich als Dekoration zu den Weihnachtstagen besonders durch ihre Form Sternfrüchte für weihnachtliches Flair auf den Tellern

Genauso sind Sternfrüchte eine klasse Garnitur: In Scheiben geschnitten, dekorieren sie Teller und Tabletts optimal, zaubern Weihnachtsstimmung und Patienten oder Bewohnern ein Lächeln ins Gesicht!

Extra-Tipp

Schnelle Rezepte zum Fest

Sie wollen einfache Desserts mit festlichem Touch servieren? Wir haben ein paar Vorschläge für Sie:

Lebkuchenpudding

  • 60 g gemahlene Nüsse
  • 1 l Milch
  • 60 g Vanille- oder Schokopulver
  • 2 gehäufte EL Lebkuchengewürz

Die gemahlenen Nüsse zusammen mit der Milch aufkochen. Restliche Zutaten mit hinzufügen, nach Belieben mit Zucker oder Süßstoff süßen. Mit einem Sahnetupfer und einem halben Dominostein verzieren.

Apfelpudding

  • 800 ml Apfelsaft
  • 60 g Vanillepuddingpulver
  • 200 g Sahne oder Sojasahne für eine vegane Variante
  • Zimtsterne

Apfelsaft und Puddingpulver aufkochen, Sahne schlagen. Sahne unter den Pudding rühren. Nach Belieben mit Zucker süßen und mit Zimtsternen garnieren.

Klingt nicht nur einfach – ist es auch! Probieren Sie's aus, Ihre Patienten oder Bewohner werden begeistert sein.