Profil

Wolfgang Wegener (geb. 1953) ist nicht nur eine sympathische Person, sondern darüber hinaus ein besonders versierter und lebenserfahrener Zeitgenosse, der es meisterlich versteht, komplizierte Zusammenhänge in erzählten Bildern anschaulich darzustellen. Als Vorsitzender des Deutschen Hygieneforums e. V. und im Hauptamt seit über 20 Jahren Leiter des Bereichs Gesundheitsaufsicht in einem der größten deutschen Gesundheitsämter, gilt er mit seinem breit gefächertem Fachwissen und seinem tiefen Erfahrungsschatz als anerkannte Koryphäe im öffentlichen Gesundheitsdienst.

Beruflicher Werdegang

  • Ausbildung zum Hygiene-Inspektor
  • Studium der Angewandten Gesundheitswissenschaften mit Abschluss zum Gesundheitsmanager
  • Studium Gesundheitskommunikation mit Abschluss Bachelor of Science in Health Communication
  • Hygiene-Inspektor bei verschiedenen Gesundheitsbehörden

Weitere Lehraufträge und Funktionen

  • Vorsitzender des Deutschen Hygieneforums e. V.
  • Leiter einer Fachschule für Hygienetechnik
  • Mitglied der Arbeitsgruppe "Pilotgesundheitsämter" am RKI Berlin
  • Langjährige Beratungstätigkeit in der Klinik- und Heimhygiene
  • Zahlreiche Seminare und Vorträge
  • Studienarbeit: Hygienebeauftragte in Altenheimen an der Universität Bielefeld
  • Studienarbeit: kommunale Risikokommunikation beim Auftreten hochkontagiöser Infektionskrankheiten