Rock the kitchen! Das ist das Young Chefs Battle
  • Mit dem Young Chefs Battle bietet CHEFS CULINAR den jungen Sterneköchen von morgen eine Plattform, ihr Können unter Beweis zu stellen! 
  • Der Cooking-Wettbewerb lädt Azubis im 3. Ausbildungsjahr zu einer ganz besonderen Herausforderung ein: in Teams gegeneinander anzutreten und aus einem vorgegebenen Warenkorb ein unverwechselbares 3-Gänge-Menü zu zaubern.
  • Unser Ziel? Ganz klar: ein starkes Netzwerk zwischen Köchen, Vereinen, Schulen, Verbänden und Arbeitgebern zu schaffen und der Welt zu zeigen, was Köchinnen und Köche heute alles drauf haben! 

 

 

 

Zu den Teams

Aktuell laufen die Vorrunden. Lernen Sie an dieser Stelle bald die Teams kennen, die sich fürs Finale in Ulm qualifiziert haben!

Diese Zutaten müssen im Finale verwendet werden

Warenkorb

Vorspeise

  • Die Vorspeise muss vegan sein

Hauptgang

  • Barbarie Ente, Brust und Keule müssen verwendet werden

Dessert

  • Feigen
  • Ein Likör von Giffard muss verwendet werden
Und so funktioniert's
  • Jedes Team hat in den deutschlandweiten Vorrunden 4 Stunden Zeit, seine Ideen auf den Teller zu bringen. Eine Fach-Jury bestehend aus Experten des Verbands der Köche und eine Gast-Jury vergeben Punkte, die am Ende zu Gesamtergebnissen zusammengezählt werden.
  • Beim großen Finale in Ulm treten die 4 Vorrunden-Siegerteams noch einmal gegeneinander an. Auch diesmal bewertet eine Fach-Jury die leckersten Teller. Das Team, das die Jury am Ende am meisten überzeugen kann, holt sich den Bundessieg.
Das wartet auf die Sieger
  • Neben einem Pokal für jeden Vorrunden-Sieger winken allen Teilnehmenden tolle Preise: Urkunden, hochwertige Messer mit persönlicher Gravur, Schürzen und Halstücher.
  • Das Sieger-Team laden wir für viele frische Ideen auf eine inspirierende Genuss-Expedition in die kulinarische Metropole Amsterdam ein - inkl. Übernachtung.

Impressionen & Gewinner vom letzten Mal