Gesundheitsfördernde Betriebsverpflegung

Fragebogen und Checkliste
Mut zur Veränderung

Analysieren Sie Ihren Betrieb!

Salatbüfett Mit wenigen Handgriffen zaubert man ansprechende Büfett-Variationen

Ausgewogenes, gutes Essen in tollem Ambiente! Das wünschen sich Mitarbeiter von ihrer Betriebsgastronomie. Und das mit gutem Grund: Denn schwere, fettige oder eintönige Gerichte können zu Konzentrationsstörungen und Müdigkeit führen. Das bekannte Mittagstief hat wohl jeder schon erlebt. Die Leistungsfähigkeit nimmt ab. Ein gut durchdachtes Gesundheitssystem hilft, sowohl das Wohlbefinden der Mitarbeiter als auch die Leistungsfähigkeit zu stärken.

 

Sie tragen Verantwortung für eine Betriebsgastronomie oder kreieren selbst Gerichte für Gäste und Mitarbeiter? Sie möchten herausfinden, ob bei Ihren Gästen der Wunsch nach gesünderer Ernährung besteht und darüber hinaus erfahren, wo "der Schuh drückt"? Dann hilft Ihnen unser Fragebogen dabei, Anregungen und Wünsche, aber auch Mängel und Kritik "aus erster Hand" zu erfahren. 

Außerdem sollte Sie und Ihr Team den Ist-Zustand notieren. Das Ziel ist herauszufinden, wie der aktuelle Stand ist und an welchen Punkten eine Anpassung sinnvoll ist. Die Checkliste ist in 4 Punkte unterteilt – Getränke, Snacks und Zwischenmahlzeiten, Hauptmahlzeiten und alles, was sonst noch dazugehört. Fragen, die mit „JA“ beantwortet werden können, bedürfen zunächst keiner Bearbeitung. Bei den Fragen, die mit „NEIN“ beantwortet werden, kann eine Prioritätenliste erstellt und mit Hilfe der im Anschluss aufgeführten Tipps entschieden werden, ob etwas angepasst wird und, wenn ja, was angepasst werden muss.

Am besten fangen Sie gleich an dieser Stelle an, das ganze Team zu involvieren. Gehen Sie die Checkliste mit der gesamten Gruppe durch. So werden einige Teilnehmer Dinge eventuell in einem anderen Licht sehen und sind gleich von Beginn an motiviert.

 

Für Sie zum Download