schließen
X
Anmelden
Der Benutzername und/oder das Passwort ist nicht korrekt.
Noch nicht registriert?
Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

Datenschutzbestimmungen von CHEFS CULINAR

Datenschutzbestimmungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1.    Verantwortliche Stelle

gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
CHEFS CULINAR GmbH & Co.KG
Mühlendamm 1
24113 Kiel
E-Mail: info@chefsculinar.de

2.    Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragten:

Für die Gesellschaften CHEFS CULINAR Nord GmbH & Co. KG, CHEFS CULINAR Nord-Ost GmbH & Co. KG, CHEFS CULINAR Ost GMBH & Co. KG und CHEFS CULINAR Süd GmbH & Co. KG wenden Sie sich bitte an:

CHEFS CULINAR GmbH & Co. KG
Rainer Maas
Mühlendamm 1
24113 Kiel
+49 (431) 6893-9463

Für die Gesellschaften Chefs CULINAR West GmbH & Co. KG wenden Sie sich bitte an:

CHEFS CULINAR West GmbH & Co. KG
Markus Rütten
Holtumsweg 26
47652 Weeze
+49 (2837) 80-372

oder an
datenschutz@chefsculinar.de

3.    Gegenstand des Datenschutzes

Sind Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr solcher Daten. (Vergl. Art.1 (1) DSGVO)

4.    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

4.1.    Bei dem Besuch unserer Webseite:

Ganz grundsätzlich ist es für die Nutzung unserer Online-Plattform CHEFS CULINAR nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Wir speichern - auch wenn der Besuch ggf. über Newsletterlinks erfolgt - lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B.

  • den Namen Ihres Internet Service Providers
  • die Seite, von der aus Sie uns besuchen
  • den Namen der angeforderten Datei
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browsertyp, einschließlich Sprache und verwendete Version
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Rechtsgrundlage für die Erhebung und Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. 

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.  Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens  42 Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden aber die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sind, empfehlen wir, die Internetseite zu verlassen. 

4.1.1.    Angabe von personenbezogenen Daten durch registrierte Nutzer

Wenn Sie allerdings Leistungen unseres CHEFS CULINAR Online-Portals in Anspruch nehmen möchten, die nur registrierten Nutzern zur Verfügung stehen, müssen Sie sich bei uns registrieren und dabei wenigstens folgende personenbezogene Daten hinterlassen:

  • Ihren Vornamen
  • Ihren Nachnamen
  • Ihren Firmennamen (Name der Firma, bei der Sie beschäftigt sind)
  • Ihre postalische Firmenadresse
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihr Passwort (wird verschlüsselt gespeichert)

Von den vorgenannten Daten sind nur Ihr Vorname, Name und der angegebene Firmenname öffentlich sichtbar.
Darüber hinaus können Sie Ihr Profil noch mit weiteren personenbezogenen Daten wie einem Profilfoto, der Angabe Ihrer Branche, Ihrer Position sowie Beschreibung Ihrer Person und des Unternehmens, für das Sie tätig sind, ergänzen. Diese Daten geben Sie freiwillig an, Sie müssen diese Daten nicht angeben.

Aus den bei der Registrierung angegebenen Daten wird dann Ihr Nutzer-Profil generiert, mit dem Sie die Funktionen für registrierte Nutzer gemäß der Nutzungsbedingungen nutzen können.
Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse sowie Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, da sich im Rahmen der Community-Funktionen die Möglichkeit von Rechtsverletzungen (Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte u.a.) nicht ausschließen lässt und wir insoweit auf den Rechtsverletzer und/oder den Rechtsverletzten zurückkommen können müssen, um die Angelegenheit zu klären. Ihre E-Mail-Adresse wird außerdem benötigt, um Ihre Registrierung abzuschließen.

4.1.2.     Angabe von personenbezogenen Daten durch registrierte Kunden

Wenn Sie die Leistungen unseres CHEFS CULINAR Online-Portals in Anspruch nehmen möchten, die ausschließlich registrierten Kunden zur Verfügung stehen, dann müssen Sie neben den unter 2.1.1. angegebenen Daten noch die folgenden personenbezogenen Daten hinterlassen:

  • Ihre Kundennummer

4.1.3.     Angabe von personenbezogenen Daten bei einer Gewinnspielteilnahme

Wenn Sie an unseren "Genuss-Contest"-Gewinnspielen teilnehmen und zu den glücklichen Gewinnern gehören, dann verwenden wir Ihre postalische Adresse, um Ihnen die Gewinne übersenden zu können. In diesem Zusammenhang erlauben Sie uns auch ausdrücklich, Ihre Daten – ausschließlich zum Zweck der Gewinnzustellung – an unsere Gewinn-Sponsoren weiterzugeben.

4.1.4.     Angabe von personenbezogenen Daten bei einer Eventanmeldung (Seminare, Messeveranstaltungen und sonstige Events)

Wenn Sie sich für eines unserer Events anmelden, müssen Sie in der Regel die folgenden personenbezogenen Angaben machen:

  • Ihren Vornamen
  • Ihren Nachnamen
  • Ihren Firmennamen (Name der Firma, bei der Sie beschäftigt sind)
  • Ihre Funktion innerhalb der Firma
  • Ihre postalische Firmenadresse
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre Kundennummer (soweit vorhanden)

4.1.5.     Angabe von personenbezogenen Daten in Formularen (z.B. "Kontakt" oder "Kunde werden", etc.)

Wenn Sie unseren Service wie z.B. zur Kontaktaufnahme nutzen, müssen Sie die folgenden personenbezogenen Angaben machen:

  • Ihren Vornamen
  • Ihren Nachnamen
  • Ihren Firmennamen (Name der Firma, bei der Sie beschäftigt sind)
  • Ihre postalische Firmenadresse
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre Kundennummer (soweit vorhanden)

4.1.6    E-Mail-Werbung (mit Newsletteranmeldung)

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail- Newsletter Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die oben beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. (vergl. Widerruf von Einwilligungen)

4.1.7    E-Mail-Werbung (ohne Newsletteranmeldung)

Wenn Sie bei Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse im Bestellprozess nicht widersprochen haben, verwenden wir diese, um Ihnen regelmäßig Informationen über eigene, ähnliche Produkte, wie die bestellten, zukommen zu lassen. Diesem Hinweis kommt keine Funktion als Einwilligung Ihrerseits in eine Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke zu. Sie können vielmehr jederzeit einer Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke - auch soweit diese ohne Einwilligung zulässig ist – widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

4.1.8     Inhaltsdaten

Als registrierter Nutzer bzw. als registrierter Kunde können Sie bei CHEFS CULINAR Inhaltsdaten hinterlassen bzw. hochladen. Zu den Inhaltsdaten zählen etwa Kommentare in Wort, die Sie auf dem Portal hinterlassen, Beschreibungen in Wort und Bild Ihrer selbst oder Ihres Unternehmens oder Rezept-Vorschläge, die Sie im Rahmen unseres Genuss-Contests einreichen.

4.1.9. Zweckgebundene Datenverwendung, Weitergabe der Daten

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung. Sämtliche vorgenannten Daten erheben, speichern und verwenden wir nur zu den bereits genannten Zwecken und solchen, die noch nachfolgend genannt werden.

Wir erheben, speichern und verwenden die Daten also nur, um Ihnen die Leistungen der CHEFS CULINAR Online-Plattform vollumfänglich anbieten, um die Vertragsdurchführung sonst vornehmen oder um unsere Leistungen und Services für Sie optimieren zu können.

Ihre personenbezogenen Daten werden keinesfalls anderweitig genutzt, es sei denn, Sie haben uns Ihre Einwilligung zur weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wie etwa die Nutzung der E-Mail-Adresse zu Zwecken der Werbung ausdrücklich mitgeteilt (Opt-In).

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne eine ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der konkreten Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

4.2.    Persönliche Kontakaufnahme 

Sofern Sie unsere Dienstleistungen und Kundenservice im Rahmen einer persönlichen Betreuung in Anspruch nehmen, gelten die Regelungen unter 4.1.1 bis 4.1.8  gleichlautend.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.  Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

4.3.    Cookies von CHEFS CULINAR

CHEFS CULINAR verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die eine Website wie die von CHEFS CULINAR auf dem Computer eines Websitebesuchers ablegt, also lokal speichern kann. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden Sie durch ein kleines Infobanner auf die Verwendung von Cookies hingewiesen. Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sind, empfehlen wir, die Internetseite zu verlassen.
CHEFS CULINAR verwendet einen sogenannten Session-Cookie, welcher zum Erkennen der aktuellen Nutzersitzung dient. Dazu wird eine sogenannte Session-ID vergeben. Hierdurch kann erkannt werden, dass sich der bereits angemeldete User auf der Plattform bewegt. Der Session-Cookie wird automatisch nach Beendigung der Session gelöscht.

Sie können die Installation von Cookies verhindern, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindern ("Private Modus" – unter den Einstellungen bei den meisten Browsern zu finden); es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von CHEFS CULINAR vollumfänglich nutzen können; insbesondere können Sie dann die Kundenvorteile bei der Buchung von externen Partnern nicht nutzen.

Ferner können Sie bereits gesetzte Cookies löschen (ebenfalls unter "Einstellungen" im Browser zu finden).

4.4.    In unserem Webshop

Wenn Sie sich im CHEFS CULINAR Webshop anmelden, erklären Sie per Opt-In (Setzen eines virtuellen Häkchens in einem virtuellen Kästchen) Ihr Einverständnis mit diesen Datenschutzbestimmungen und willigen in die hier dargestellten Erhebungen, Speicherungen und Nutzungen Ihrer Daten ein – andernfalls können wir Ihnen die umfängliche Nutzung unserer Plattform leider nicht anbieten.

Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung zum Newsletter freiwillig mitteilen.

Außerdem stellen wir unseren Konzernunternehmen ggf. Adressdaten für Marketingzwecke zur Verfügung. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nur an für bestimmte Bereiche spezialisierte Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe statt, wie es für die Erbringung der geschuldeten Leistungen erforderlich ist. 

Wir bedienen uns darüber hinaus zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zum Teil externer Dienstleister (Transporteure, Logistiker, Banken). Wir behalten uns vor, auch Daten zum Zahlungsverhalten im Rahmen der gesetzlichen und datenschutzrechtlichen Zulässigkeit des sog. „Scoring“ zu verarbeiten.  Dienstleister, die personenbezogene Daten für uns verarbeiten, wurden von uns sorgfältig ausgewählt und datenschutzrechtlich verpflichtet. Sie werden regelmäßig auf die Einhaltung der Pflichten Ihres Auftragsverarbeitungsvertrages bzw. der gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz kontrolliert. 

4.5.    Externer Dienst – eTracker

Auf CHEFS CULINAR ist der Tracking-Dienst eTracker eingebunden. Mit der Technologie des Unternehmens eTracker GmbH (www.etracker.com) werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den eTracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Widerspruchsrecht ausüben

Weitere Erläuterungen zur datenschutztechnischen und -rechtlichen Funktionsweise von eTracker finden Sie in der Datenschutzerklärung von eTracker.

4.6.    Unsere Online-Präsenz in sozialen Netzwerken

CHEFS CULINAR ist online präsent innerhalb verschiedener sozialer Netzwerke und Plattformen (z.B. Facebook, LinkedIn, etc.) und nutzt diese, um mit den dort aktiven Kunden und Interessenten zu kommunizieren und diese über diverse Aktivitäten und Leistungen zu informieren. Bei Aufruf dieser Netzwerke und Plattformen gelten nicht unsere Geschäftsbedingungen und Datenverarbeitungsrichtlinien, sondern die der jeweiligen Betreiber.

4.6.1. Social Media Buttons (Empfehlungsschaltflächen von Facebook, Instagram, Pinterest sowie XING)

Auf CHEFS CULINAR sind Empfehlungsschaltflächen von Facebook, Instagram, Pinterest sowie Xing implementiert. Diese sind so eingebunden, dass sie – bzw. der Browser – erst dann, wenn eine Empfehlung von Ihnen angeklickt wird, persönliche Daten an den jeweiligen sozialen Dienst sendet. 

Darauf, welche Daten nach der Aktivierung an den Dienst übermittelt werden, haben wir jedoch keinen Einfluss. Im Folgenden finden Sie dazu Hinweise zu möglichen datenschutzrechtlichen Auswirkungen sowie weiterführenden Links der einzelnen Dienste.


4.6.2. Facebook

CHEFS CULINAR verwendet den Sharebutton des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der europäischen Union haben, werden Ihnen die Dienste von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland angeboten. Die Sharebuttons sind durch die charakteristischen Facebook-Logos (f-Schaltfläche) erkennbar. 

Wenn Sie eine Website aufrufen, auf der ein Social Plugin implementiert ist, dann baut Ihr Browser nach Aktivierung durch Anklicken mit Hilfe eines Cookies eine direkte Verbindung mit Facebook auf und spielt nach unseren Informationen unmittelbar die folgenden Daten an Facebook aus:

a.    Datum und Uhrzeit des Besuches,
b.    die Internet-Adresse/URL der Site, die Sie gerade besuchen,
c.    die IP-Adresse,
d.    das Gerät, das Sie verwenden
e.    die Browser,
f.    das Betriebssystem,
g.    die Nutzerkennung, wenn Sie ein registrierter Nutzer bei facebook sind sowie ggf. Ihren Namen und Vornamen und
h.    sofern Sie das PlugIn anklicken, natürlich die Information, dass Sie diesen konkreten PlugIn verwendet haben.

Wir haben leider keinen Einfluss darauf, welche Daten Facebook tatsächlich erhebt, nutzt oder speichert. Bitte lesen Sie dazu die Datenschutzrichtlinie sowie die Cookie-Richtlinie von Facebook.

Sie sollten darüber hinaus wissen, dass Facebook über diese Social-Plugins über unsere Webseite Daten über Sie sammelt (z.B. auf welcher Seite Sie konkret waren) und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpfen kann – und zwar unabhängig davon, ob Sie die Teilen-Funktion des Plugins selbst nutzen oder nur einmal geklickt haben. Denn nach unserem Kenntnisstand ist es durchaus möglich, dass Facebook über sogenannte ständige Cookies die bei aktivierten Social-Plugins erhobenen Daten auch zu einem späteren Zeitpunkt mit den Mitgliedskonten verknüpfen kann.

Infolgedessen sollten Sie das Setzen von Cookies von Facebook über Ihre Browser-Einstellungen unterbinden.

4.6.3. Instagram-Button

CHEFS CULINAR verwendet ebenso den Sharebutton des sozialen Netzwerkes Instagram, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der europäischen Union haben, werden Ihnen die Dienste von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland angeboten. Die Sharebuttons sind durch die charakteristischen Instagram-Logos erkennbar. 

Der Instagram-Dienst ist ein Produkt von Facebook und es gelten für Instagram die gleichen Datenrichtlinien analog der unter Facebook dargestellten Informationen. 

4.6.4. Pinterest -Button

Ferner ist auf unserer Seite das Social Plug-In des sozialen Netzwerks Pinterest, Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-4904, USA, eingebunden. Das Pinterest-Plugin erkennen Sie an dem "Pin-it-Button" oder der "P″-Schaltfläche auf unserer Seite.

Wenn Sie einen Teil von CHEFS CULINAR aufrufen, der eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Pinterest auf, dabei setzt auch Pinterest einen Cookie. Pinterest erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Der Pinterest-Cookie hat eine Lebensdauer von 30 Tagen. Das heißt, wenn Sie über einen Pinterest-Account verfügen und sich bei diesem binnen 30 Tagen nach Ihrem Besuch auf CHEFS CULINAR bei Pinterest anmelden, erhält Pinterest diese Information und speichert sie zu ihrem Nutzerkonto bei Pinterest. Wenn Sie dies nicht möchten, so können Sie dieser Datenspeicherung hier auf den Seiten von Pinterest widersprechen, in dem Sie das Häkchen bei "Pinterest gestatten, meinen Feed aufgrund der von mir besuchten Websites individuell anzupassen." entfernen (Opt-Out-Lösung).

Wenn Sie den Pin-it-Button nutzen, dann erhält Pinterest selbstverständlich diese konkrete Information und speichert sie zu Ihrem Nutzerprofil bei Pinterest.  

Auch bezüglich Pinterest haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die mit der Schaltfläche erhoben werden. 

Natürlich können Sie auch hier die Installation von Pinterest-Cookies verhindern, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindern ("Private Modus", unter Einstellungen bei den meisten Browsern zu finden). Sollten Sie allerdings der Datenspeicherung von Pinterest mit der oben genannten Opt-Out-Lösung widersprochen haben, so müssen Sie wissen, dass auch diese Information mittels eines Cookies gespeichert wird. Diesen Cookie müssen Sie dann explizit zulassen.

Die Datenschutzerklärung von Pinterest mit weiteren Ausführungen finden Sie unter https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

4.6.5. XING-Button

Ferner verwenden wir den XING-Share-Button. Beim Aufruf unserer Internetseite wird – sofern die Empfehlungsschaltfläche aktiviert ist – über den Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland, aufgebaut, mit denen die "XING Share-Button"-Funktionen erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem "XING Share-Button" statt.

Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum "XING Share-Button" und ergänzende Informationen können Sie unter folgender URL abrufen: https://www.xing.com/app/share%3Fop%3Ddata_protection

4.6.6. Hinweise zu den Empfehlungsschaltflächen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir selbst keinen Einfluss auf den Umfang der Daten haben, die Facebook, Instagram, Pinterest oder Xing mit Hilfe der PlugIns und Cookies erheben und wir uns hinsichtlich des Datenschutzes auf die Datenverwendungsrichtlinie der genannten Unternehmen verlassen müssen, auf der die vorstehende Aufklärung basiert. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls selbst weiter bei den Unternehmen im Einzelnen über den Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. 

4.6.7. Informationen zur Datenverarbeitung im Hinblick auf die Facebookseite

Der EuGH hat am 05.06.2018 entschieden, dass Facebook und ein Facebook-Seitenbetreiber datenschutzrechtlich gemeinsam für die Datenverarbeitung verantwortlich sind. Einen Tag später, also am 06.06.2018, hat die Datenschutzkonferenz (Zusammenschluss der deutschen Aufsichtsbehörden) im Hinblick auf diese gemeinsame datenschutzrechtliche Verantwortung eine sog. Entschließung herausgegeben. Demnach müssen wir Sie über die Datenverarbeitung, die über und durch die Facebook-Seite erfolgt umfassend informieren, insbesondere dann, wenn Sie Facebook selbst an sich nicht nutzen. 

Allerdings stehen uns derzeit auch nicht mehr Informationen zur Verfügung als die, die Facebook selbst bereit hält. Die Datenrichtlinie von Facebook, einschließlich der Informationen über Ihre Rechte als Betroffener, finden Sie unter https://de-de.facebook.com/policy.php

5.     Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden 3 Jahre lang, ausgehend von Ihrer jeweils letzten Anmeldung im CHEFS CULINAR-System, gespeichert. Hintergrund für diesen relativ langen Speicherzeitraum ist, dass Sie nutzergenerierte Inhalte wie Texte und Bilder auf die Plattform laden können. Diese nutzergenerierten Inhalte können aber die Rechte Dritter verletzen. Gemäß unserer Nutzungsbedingungen können wir bei Ihnen Regress nehmen, sollten wir in Folge derartiger Rechtsverletzungen in Anspruch genommen werden. In Folge dessen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten über den Zeitraum der Verjährungsfristen von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen speichern können.

Sollten Sie sich 3 Jahre nicht bei CHEFS CULINAR anmelden, so löschen wir Ihr Nutzerprofil mit Ihren personenbezogenen Daten.

4 Wochen bevor wir Ihr Nutzerprofil löschen und die Daten anonymisieren, erhalten Sie jedoch eine E-Mail mit dem Hinweis, dass Ihr Profil mit allen Daten 4 Wochen nach Absendung der E-Mail gelöscht wird, wenn Sie das Profil nicht noch einmal in der Zwischenzeit nutzen. Folglich werden inaktive Profile nach spätestens 3 Jahren und 4 Wochen gelöscht oder, soweit aus gesetzlichen Gründen nur eine Sperrung der Daten möglich ist, gesperrt.

Sollten Sie sich bei CHEFS CULINAR zwar angemeldet, aber nicht den Bestätigungslink aktiviert haben, so löschen wir die soweit erhobenen Daten nach 5 Tagen.

Sollten Sie Ihren CHEFS CULINAR Account gemäß Ziffer 11.2 kündigen, so sperren wir Ihre personenbezogenen Daten umgehend. Eine Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt erst nach der oben genannten Frist von 3 Jahren.

6.    Datensicherheit

Ihre Daten werden durchgehend verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

7.    Ihre Rechte nach DSGVO:

7.1.    Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Sie haben jederzeit das Recht eine Auskunft zu erhalten, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben

7.2.    Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Daten berichtigen zu lassen, sofern diese bei uns fehlerhaft gespeichert sein sollten. 

7.3.    Recht auf Löschung Ihrer Daten (Art. 17 DSGVO)

Sie haben jederzeit das Recht Ihre personenbezogenen Daten bei uns löschen zu lassen. Bitte beachten Sie hierbei, dass von dieser Löschung Daten, die einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen (wie z.B. Rechnungsdaten), ausgenommen sind.

7.4.  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)


Sie haben das Recht gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben. 

7.5.   Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre von uns bei Ihnen erhobenen und verarbeiteten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (csv) zu erhalten.

7.6.    Widerruf von Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

Soweit wir eine Einwilligung zur Verwendung von Daten von Ihnen einholen sollten, weisen wir darauf hin, dass Sie diese selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Dazu wenden Sie sich bitte an datenschutz@chefsculinar.de Bei weitergehenden Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte online oder schriftlich an unsere Datenschutzbeauftragten. 

7.7. Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen, Art. 21 DS-GVO. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

7.8. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die Kontaktdaten der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde finden Sie im Folgenden, Sie können sich auch an die  Aufsichtsbehörde Ihres Wohnsitzes wenden.

8.    Zuständige Aufsichtsbehörde

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein 
(Anstalt des öffentlichen Rechts)
Holstenstraße 98
24103 Kiel
mail@datenschutzzentrum.de