schließen
X
Anmelden
Der Benutzername und/oder das Passwort ist nicht korrekt.
Noch nicht registriert?
Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

Neuheiten aus Neumünster

Geschäftsführer Thilo Metzger-Petersen
 zur Übersicht
27.02.2018

Käsegenuss für Kenner

Diese Messe-Hits vom Hof Backensholz warten auf Sie!

Backensholzer Käse Scheibchenweise Genuss: Hier darf probiert werden!
Augen zu, Mund auf und einfach nur genießen! In den Holstenhallen in Neumünster warten auch in diesem Jahr mehr als 160 Aussteller darauf, Sie mit ihren neuesten Kreationen zu verwöhnen. Einen ganz besonderen Aussteller trafen wir heute persönlich: Der Backensholzer Hof gab uns einen exklusiven Einblick in die Geheimnisse seines unnachahmlich guten Käses.

Hof Backensholz – Käserei mit Familientradition und Naturverbundenheit

Am Stand 157.6 in Halle 1 kommen Käse-Liebhaber voll auf ihre Kosten: Der Hof Backensholz präsentiert hier seine Käse-Spezialitäten der Extraklasse.

"Backensholz" steht hier nicht etwa für einen Familiennamen, sondern stammt aus dem Dänischen und bedeutet soviel wie "hinterm Wald" – eine treffende Beschreibung für die Lage der Käse-Manufaktur inmitten nordfriesischer Natur zwischen Husum und Schleswig. Der Familienbetrieb wird heute von Martina und Ernst Metzger-Petersen gemeinsam mit ihren Söhnen Thilo und Jasper nach BIOLAND-Richtlinien geführt.

Thilo Metzger-Petersen im Interview Thilo Metzger-Petersen im Interview

Hier schmeckt man die Frische

Wir trafen Geschäftsführer Thilo Metzger-Petersen. Den gelernten Maschinenbauer zog es über Umwege über die Lebensmitteltechnologie wieder zurück in die heimische Käserei. Er erläutert uns, was den Backensholzer Käse so besonders macht: "Wir bei Backensholz pflegen das traditionelle Handwerk und behandeln die Milch so wenig wie nötig. Bei unserer Kuhmilch können wir sogar ganz darauf verzichten und Rohmilchkäse herstellen, denn die Milch wird aus unserem hauseigenen Melkstand direkt in die Käserei befördert und jeden Morgen verarbeitet – frischer geht es nicht!"

Rohmilchkäse wird nicht pasteurisiert, also erhitzt. Somit bleibt die natürliche Flora der Milch erhalten, was sich unmittelbar auf den Geschmack des Käses auswirkt. "Das ist auch der Grund, warum man im Rohmilchkäse die Saison- und Wetterschwankungen sowie die Fütterung besser schmecken kann als in 'konventionell' hergestellten Käsen. Unsere Milch bleibt so, wie sie ist, daher haben alle unsere Käse einen naturbelassenen Fett- und Eiweißgehalt", erklärt Thilo Metzger-Petersen. Lediglich die Ziegenmilch wird bei Backensholz schonend erhitzt: "Unsere frische Ziegenmilch erhalten wir von zwei benachbarten Betrieben, die auch nach strengen Bioland-Richtlinien arbeiten. Um auf Nummer sicher zu gehen, wird ihre Milch so schonend wie möglich pasteurisiert und dann zu Käse verarbeitet."

Prall gefüllt: die Gastro-Box Prall gefüllt: die Gastro-Box

Eine Box voller Überraschungen

Als Highlight für alle Gastronomen, die ihren Gästen eine besondere Portion Abwechslung bieten möchten, empfiehlt der junge Käse-Macher die "Gastro-Box" von Backensholz. Enthalten sind 9 verschiedene Kuh- und Ziegenmilchkäse: "Wir achten darauf, dass sowohl Hart- als auch Weichkäse in der Box zu finden sind. Zudem mixen wir den Inhalt der Box saisonal etwas durch. Dadurch versuchen wir, unseren Kunden immer die bestmögliche Auswahl zu bieten."

Natürlich ließen auch wir es uns nicht nehmen, das ein oder andere Stückchen der köstlichen Milchprodukte zu probieren und staunten nicht schlecht. Hätten Sie gedacht, dass Käse nach Karamell und Mandeln schmecken kann? Der Rohmilch-Hartkäse "Deichkäse GOLD" beispielsweise überrascht den Genießer mit ebensolchen Aromen.

Ziegenkäse-Fans kommen mit der "Ollen Zicke" voll auf ihre Kosten: Wir waren begeistert, wie fein und würzig ein Ziegenkäse schmecken kann.

Besonders cremig und sahnig kommt der "Fabro" daher. Ein Rohmilch-Weichkäse aus Kuhmilch, der aus sehr reichhaltiger, morgenwarmer Milch geschöpft wird.

Sie möchten alle Käse-Genüsse aus der Gastrobox einmal probieren? Dann schauen Sie vorbei an Stand 157.6 in Halle 1!