schließen
X
Anmelden
Der Benutzername und/oder das Passwort ist nicht korrekt.
Noch nicht registriert?
Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

Frisches in Sekunden

 zur Übersicht
19.06.2018

Der 59-Sekunden-Salat

So gelingen Ihnen pfiffige Fresh-Cut-Rezepte in weniger als 1 Minute

Grüner Genuss: ein köstlicher Gurkensalat Grüner Genuss: ein köstlicher Gurkensalat
Salate sollen knackfrisch sein, aber gerade im Restaurant oder in der Gemeinschaftsverpflegung muss es oft schnell gehen. Bestens gerüstet sind Sie mit unseren genialen Gemüse-Eimern, mit denen Sie Salate ruck, zuck zubereiten können. Das Tolle: Geschmack und Nährstoffe gehen dabei nicht verloren!
Kurz schütteln, schon ist der Salat fertig Kurz schütteln, schon ist der Salat fertig

Shake it, Baby!

Innerhalb von wenigen Sekunden lassen sich ultrafrische Tomaten- oder Gurkensalate zaubern: Dazu einfach die fertigen Komponenten nach und nach in den Eimer geben, kräftig durchschütteln, das Dressing dazugeben und nochmals schütteln – fertig. Zum Schluss arrangieren Sie alles appetitlich in einer Schüssel und geben als Topping noch einige Kräuter und Zwiebelwürfel oben drauf. Als hochwertige Alternative, die das Ganze nochmals aufpeppt, bieten sich außerdem frische Kresse-Variationen wie z. B. Bärlauch- oder Basilikum-Kresse an.

Das Beste daran: Die Salate kommen komplett ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe aus, schmecken wie selbstgemacht und sind einfach kalkulierbar. Übrigens: Auch große Mengen eignen sich prima für Ihr Bankett oder einen größeren Empfang.

Das Italian-Dressing von BASE CULINAR schmeckt hervorragend zum Tomatensalat Das Italian-Dressing von BASE CULINAR passt hervorragend zum Tomatensalat

Unsere Rezept-Ideen

Zum Tomatensalat schmeckt z. B. das Italian-Dressing von BASE CULINAR sehr gut. Der Gurkensalat wird bestens mit dem BASE CULINAR Joghurt-Dressing angerichtet. Natürlich können die Salate auch mit allen anderen Dressings angerichtet werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Kräuter wie z. B. Schnittlauch oder Dill verleihen den Salaten den gewissen Pfiff.

Ihnen ist Tomaten- oder Gurkensalat zu langweilig? Kein Problem! Unter anderem stehen auch Mischungen mit alten Gemüsesorten wie beispielsweise Pastinaken und Rote Bete zur Auswahl. Egal ob Julienne, dünne Scheiben, geviertelte Stücke oder Würfel – lassen Sie Ihren CHEFS CULINAR Verkaufsberater Ihre Wünsche wissen, er hilft Ihnen gerne weiter!

Dummy
Step 1: Öffnen Sie den Eimer mit den Tomatenscheiben.
Dummy
Step 2: Geben Sie dann die Zwiebeln dazu.
Dummy
Step 3: Nun kommen noch die Kräuter oben drauf.
Dummy
Step 4: Zum Schluss fügen Sie das Dressing hinzu. Step 5: Schließen Sie den Eimer und schütteln alles gut durch.
Dummy
Füllen Sie den Salat in eine Schale – fertig ist der Genuss für Ihre Gäste!