schließen
X
Anmelden
Der Benutzername und/oder das Passwort ist nicht korrekt.
Noch nicht registriert?
Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

Gerichte aus der Glut – Teil 3

Burger: Ein Grill-Klassiker
Teryaki: Ein Burger schmeckt auch asiatisch
 zur Übersicht
24.07.2018

Ein Burger für Grill-Fans

Profi-Koch Christoph Koscielniak verrät seinen Geheimtipp vom Rost

Christoph Koscielniak liebt die Freiluft-Küche Christoph Koscielniak liebt die Freiluft-Küche
Für den letzten Teil unserer Serie "Gerichte aus der Glut" haben wir uns mit unserem Kreativ-Koch Christoph Koscielniak getroffen. Als großer Fan von gut gemachtem Fast-Food hat er für uns ein außergewöhnliches Burger-Rezept in petto ...

Heute sehen Sie schwarz, denn Christoph Koscielniak stellt Ihnen sein Lieblingsrezept vom Grill vor: den Black-Teriyaki-Burger. Sofort fällt dabei das pechschwarze Burger-Brötchen ins Auge. "Genau das ist das Besondere", erzählt er uns. "Echte Holzkohle gibt dem Bun die tolle schwarze Farbe und ein wunderbares Aroma. Backt man die Buns direkt im Smoker, verstärkt sich natürlich der rauchige Geschmack."

Aber auch die restlichen Bestandteile des Burgers sind recht außergewöhnlich. Der Sauerkraut-Salat mit Sweet-Chili-Sauce zusammen mit der Teriyaki-Putenbrust verleihen dem Snack einen asiatischen Touch. "Es ist einfach ein Grill-Rezept, das richtig Spaß macht. Auf einem Schamott-Stein gegart, bleibt die Glasur gut erhalten und die Pute wird richtig saftig. Die Asia-Note macht den Burger zu einem leicht säuerlichen sowie süßlich herzhaften Geschmackserlebnis", erklärt der Profi-Koch.

Dieser Burger bringt Abwechslung auf Ihre Speisekarte Dieser Burger bringt Abwechslung auf Ihre Speisekarte

Black-Teriyaki-Burger

Für mehr Abwechslung an Ihrem Grill-Buffet! Mit dem Black-Teriyaki-Burger bieten Sie Ihren Gästen einen Snack, der BBQ- und Asia-Note perfekt miteinander kombiniert. Einfach mal ausprobieren!