schließen
X
Anmelden
Der Benutzername und/oder das Passwort ist nicht korrekt.
Noch nicht registriert?
Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

Rezept-Hits bei Kau- und Schluckstörungen

Pürierte Kost ist für viele Menschen leider ein Muss
Auch pürierte Kost kann sehr geschmackvoll angerichtet werden
 zur Übersicht
03.09.2018

Es ist angerichtet

So wird Püriertes und Passiertes zum echten Hingucker!

dummy Genussvoll essen trotz einer Kau- oder Schluckstörung – das geht!
Menschen, egal welchen Alters, denen die Fähigkeit zu schlucken abhandengekommen ist, stehen vor großen Herausforderungen. Umso wichtiger ist es für diese Menschen, die Freude am Essen zu bewahren. Köchinnen und Köchen, die sich dieser Aufgabe widmen, muss dann der Spagat zwischen Funktionalität des Essens und einer appetitlichen und gleichermaßen geschmackvollen Herstellung gelingen, denn gerade für die Genesung hat genussvolles Essen einen hohen Stellenwert. Wir haben einige Rezeptideen für Sie, mit denen Sie köstliche Menüs zaubern, deren Optik und Geschmack Hunger auf mehr macht!

Vielleicht standen Sie auch schon häufiger vor dem Problem, dass pürierte Speisen sehr unansehnlich aussehen. Das verwendete Lebensmittel ist oft nur noch schwer zu erkennen und die einzelnen verwendeten Komponenten verschwimmen zu einem Einheitsbrei. Doch das muss nicht sein! Unsere erfahrenen Ernährungsexperten und Köche haben köstliche Gerichte kreiert, die von Gästen mit Dysphagie problemlos verzehrt werden können und zugleich wunderbar aussehen und auch schmecken!

Wichtig: Je nach Ausprägung der Schluckstörung sollte das Gericht individuell angepasst und bei Bedarf zusätzlich passiert werden. Streichen Sie die Speise dafür vor dem Anrichten durch ein Tuch oder ein feines Haarsieb. Danach können Sie sie wieder in die gewünschte Form bringen. Garnituren sollten gegebenenfalls vor dem Verzehr entfernt werden.

Dieser Smoothie bringt Farbe ins Spiel Dieser Smoothie bringt Farbe ins Spiel

Karotten-Orangen-Smoothie

Einen fruchtigen Start in den Tag bieten Sie Ihren Gästen mit diesem herrlich frischen Smoothie. Unbedingt in klaren Gläsern servieren: Die kräftige Farbe ist ansprechend und motiviert genussvoll zu trinken!

Köstlich aufgetürmt Hübsch aufgetürmt

Fischfilet-Terrine auf mediterranem Gemüsepüree

Fisch ahoi! Dieses Gericht sieht genauso gut aus wie es schmeckt! Für eine ansprechende Präsentation das Gemüsepüree mittig platzieren und die Terrine darauf setzen. Danach die Fischsauce um das Gemüse gießen.

Eckig, köstlich, gut Eckig, köstlich, gut

Hähnchenbrust-Terrine auf jungem Rahmspitzkohl

In allen drei Ecken, soll Liebe drin stecken! Der Clou an dieser Terrine: die schräg angeschnittenen Terrinenstücke. Setzen Sie diese versetzt auf den Spitzkohl und drapieren Sie das Petersilienwurzelpüree mit einem Spritzbeutel – das Auge isst mit!

Herrlich herzhafte Gulasch-Terrine Herrlich herzhafte Gulasch-Terrine

Rindergulasch-Terrine mit Brokkoli-Karotten-Mousse

Farbenfroh und appetitlich kommt dieses Gericht daher. Dazu die Terrine in ansprechende Würfel schneiden, auf den Teller legen und mit Bratenjus nappieren. Je eine Nocke von der Karotten- und Brokkoli-Mousse danebensetzen. Für passierte Kost können sie auch Gemüse- und Fleischpellets verwenden.

Cremig und wunderbar erdbeerig Cremig und wunderbar erdbeerig

Bayerische Creme mit Erdbeermark

Husch, husch ins Gläschen! Dieses Dessert macht Lust auf mehr. Dazu einfach das Erdbeermark in Weckgläser füllen und anschließend die frisch zubereitete Creme aufspritzen und nach Belieben mit etwas Erdbeermark garnieren. Für passierte Kost eignen sich Erdbeerpellets sehr gut.

Übrigens: Erdbeermark, passierten Fisch sowie Formen, um Ihre Gerichte in eine ansprechende Form zu bringen, finden Sie in unserem Spezialernährungskatalog. Gleich reinschauen!