Das Fachbuch von CHEFS CULINAR

Fachbuch Zahlen Bitte
Neues Fachbuch für die Gastronomie und Hotellerie
 zur Übersicht
08.09.2017

Zahlen bitte!

Benchmarks und Erfolgsformeln

Das neue Fachbuch von CHEFS CULINAR Entdecken Sie unsere richtig guten Seiten
Sie fragen sich schon lange, wie der Erfolg Ihre Betriebes einzuordnen ist? Sie möchten wissen, an welchen Stellschrauben Sie in Ihrem Betrieb drehen müssen, um noch effizienter und produktiver zu arbeiten? Dann ist das Fachbuch "Zahlen bitte" genau das Richtige für Sie! Auf unseren Herbstmessen in Leipzig und Düsseldorf feierte das Buch Premiere. Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Exemplar ...

Unsere erfahrenen Berater für die Hotellerie und Gastronomie – Tobias Berghäuser und Klaus Ommer – haben ihr Fachwissen nun erstmals in einem Buch gebündelt. Es zeigt Ihnen auf, wie Sie notwendige Handlungsfelder innerhalb Ihres Unternehmens ganz leicht identifizieren und entsprechende Optimierungspozesse einleiten können, die Effizienz- und Produktivitätssteigerungen nach sich ziehen.

Im Hauptteil des Buches sind für verschiedene Betriebstypen Umsatz- und Kostenstrukturen mit entsprechenden Kennzahlen aufgeführt. Im Fokus stehen dabei kleine und mittelständische Betriebe aus ganz Deutschland, wie die nachfolgende Übersicht zeigt:

Auflistung von Betriebstypen Verschiedene Betriebstypen mit ihren Umsatz- und Kostenstrukturen

Für jeden Betriebstyp sind die wichtigsten Kennzahlen in übersichtlicher Weise dokumentiert, sodass eine Vergleichsmöglichkeit für nahezu jeden gastgewerblichen Betrieb gegeben ist und der Betriebsvergleich als Instrument zur aktiven Unternehmenssteuerung genutzt werden kann. Als Neuerung wurde von den Autoren Tobias Berghäuser und Klaus Ommer erstmals eine Formel entwickelt, die es ermöglicht, die Soll-Produktivität der mitarbeitenden Unternehmer zu ermitteln.

Das Buch liefert Hintergrundwissen zur Steuerung Ihres Unternehmens Anwendungsorientiert: Das Fachbuch liefert Ihnen praxisnahe Tipps

Nicht bloß graue Theorie

Neben den aktuellen, gastgewerblich relevanten Kennzahlen bietet Ihnen das Fachbuch darüber hinaus eine Menge Hintergrundwissen zur praktischen Anwendung dieser Zahlen und zur Steuerung Ihres Unternehmens. Dabei wird in dem Buch weitgehend auf komplizierte Modelle aus der Theorie verzichtet, um eine möglichst zielführende Anwendung im Unternehmensalltag zu ermöglichen.

Im Fokus stehen zudem die Themen Fachkräftemangel und zeitgemäßes Mitarbeitermanagement. Erfahren Sie, wie Sie sich als attraktiver Arbeitgeber im Wettlauf um die Fachkräfte positionieren, wer die Mitarbeiter von morgen sind und welche Anforderungen die zukünftigen Generationen an ihr Arbeitsumfeld stellen.

Übrigens: Zur praktischen Anwendung der theoretisch behandelten Themen im Buch wurde ein Web-Tool entwickelt, das es dem Benutzer erlaubt, eine kompakte Analyse seiner betrieblichen Kennzahlen durchzuführen! Super schnell und intuitiv!