MARKETING.AWARD: Die Gewinner stehen fest!

gvpraxis und CHEFS CULINAR zeichnen Preisträger aus der Gemeinschaftsgastronomie aus

dummy Ein Award, viele gute Ideen

Am 28. Juni war es im Congress Park Hanau soweit: Im Rahmen der "Marketing.Awards 2022" zeichneten wir gemeinsam mit gvpraxis die besten Konzepte zum diesjährigen Motto "Change – Gäste begeistern, gewinnen und binden" aus. Über die ersten Plätze dürfen sich Cateringunternehmen aus Deutschland und der Schweiz freuen: Gold für Eldora, Silber für Aramark und Bronze für Klüh.

Als begehrter Branchenpreis sucht der Marketing.Award die kreativsten Ideen, Promotions und Konzepte, mit denen die Gemeinschaftsgastronomie ihre Gäste begeistert. Auch in diesem Jahr erreichten uns dabei hochqualitative Einsendungen, die es der Jury nicht leicht machten. Juror und Marketingexperte Prof. Dr. Torsten Olderog, AKAD University Stuttgart, bringt bei der Siegerehrung auf den Punkt, was die zehn Finalisten auszeichnet: "Die zehn Nominierten bilden die wichtigen Trends der Branche ab, darunter sind die The­men Nachhaltigkeit, Personalbindung und Konzepte für Homeoffice-Arbeiter." 

 

 

Marketing Award Anja Wächli, Carmen Brägger, Eldora

Gold: Eldora Schweiz I Acts of Green

Schon zum zweiten Mal räumt das Schweizer Gastronomieunternehmen Eldora beim Marketing.Award ab! Mit "Acts of Green" hat das Unternehmen eine Dachmarke geschaffen, die Gäste und Gastro-Beschäftigte gleichermaßen für Nachhaltigkeit sensibilisiert, zum Beispiel durch die gleichnamige Zeitschrift, die ökologisches Wissen auf unterhaltsame Weise vermittelt. 

Marketing Award Ulrike Moessner, Andreas Heymann, Aramark

Silber: Aramark Holding Deutschland I Das Aramark@Home Portfolio: Lieblingsgläser+ Menüboxen 

Deutschlands zweitgrößter Contract Caterer hat mit seinem Konzept zur Bewältigung Corona- und Homeoffice-bedingt leergefegter Betriebsrestaurants die Jury beeindruckt und sich die Silberplatzierung gesichert. Die Idee: Auf Basis bundesweiter Befragungen und Fokusgruppendiskussionen die  Wünsche und Bedürfnisse von Kunden in der veränderten Arbeitswelt offenlegen und entsprechende Maßnahmen entwickeln. Dabei herausgekommen sind zwei neue Produktlinien, Lieblingsgläser und Menüboxen, die Zeitgeist einfangen. 

 

Marketing Award Robin Krielke, Thorsten Greth, Klüh Catering

Bronze: Klüh Catering I Innovative Nachhaltigkeitsmessung in Betriebsrestaurants

Klüh Catering hat sich mit einer zentralen Frage beschäftigt: Wie kann der Gast herausfinden, welche Speisen wirklich gesund und nachhaltig sind? Um dem Gast genau dies zu ermöglichen, hat das Unternehmen daraufhin eine Nachhaltigkeitsmessung entwickelt, die eine erste Orientierungshilfe darstellt. So verrät beispielsweise der "Vita Score" im Rahmen eines Ampelsystems, ob eine Speise als gesund oder ungesund zu bewerten ist, viel viel C02 für die Produktion verwendet und ob viel oder wenig Wasser verbraucht wurde. 

Die Shortlist

  • Allianz Deutschland AG, Unterföhring -Azubi Cooking Gang
  • Aramark, Neu-Isenburg -Das Aramark@Home Portfolio
  • Dussmann Service -Flavour Network by Dussmann
  • Eldora Schweiz -Acts of Green
  • Eurest Deutschland -Huhn mit Haltung
  • Finkbeiner Kantinen -Onboarding am Beispiel Standort Regensburg
  • Genuss & Harmonie -Leaf to root -unsere nachhaltige Son­nen bl u menena ktion
  • Klüh Catering -Innovative Nachhaltigkeitsmessung im Be­triebsrestaurant
  • PACE Paparazzi Catering & Event -Kommunikation by PACE -so frisch und bunt wie unser Angebot
  • Studierendenwerk Berlin -Mensa Kochstudio

Über den Award

Das Fördern von kreativem Unternehmertum ist CHEFS CULINAR schon immer eine Herzensangelegenheit gewesen. Mit Freude vergeben wir daher jährlich den MARKETING.AWARD. Dabei freuen wir uns besonders über die Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsfachzeitschrift für professionelle Gemeinschaftsgastronomie, gvpraxis! Zusammen suchen wir nach kreativen Ideen, Promotions und Konzepten, die auf Gastzufriedenheit, Kundenorientierung, Mitarbeiterpotenzial und Innovationen ausgerichtet sind.

Mit dem MARKETING.AWARD möchten wir gastorientiertes Unternehmertum fördern und erfolgreich umgesetzte Projekte prämieren. Das diesjährige Motto lautet: "Change – Gäste begeistern, gewinnen und binden". Die Bewerber konnten sich in einer oder mehrerer der folgenden Kategorien bewerben:

 

  • PEOPLE: Gelebte Mitarbeiter-, Gast- und Kundenorientierung
  • PRODUCT: Innovative Speisenangebote – nicht nur zur Mittagszeit
  • PROMOTION: Kommunikation & Werbung

 

In den 3 Kategorien wurden insgesamt 10 potenzielle Preisträger nominiert. 

 

  • Alle Nominierten erhalten eine kostenlose Mitgliedschaft im exklusiven MARKETING.AWARD-Club
  • Die Gewinner erhalten zusätzlich eine Skulptur sowie eine Urkunde und die kostenlose Teilnahme an den IMF, den Trendtagen der GV

 

Hier gibt's weitere Infos.