Molkereiprodukte

Paar mit Käse

"Kuh"le Vielfalt

Bei CHEFS CULINAR können Sie als Kunde aus dem Vollen schöpfen: Ob Milch, Käse oder Joghurt – wir versorgen Sie immer mit frischen Molkereiprodukten für den täglichen Bedarf. Und damit Sie erfahren, was wir Besonderes für Sie bereithalten, gibt's auf dieser Seite regelmäßig wechselnde Themen rund um unser Sortiment.

Käsespezialitäten

Appenzeller

Der würzigste Genuss aus der Schweiz

Schweizer Berge

Appenzeller Käse überzeugt durch sein einzigartig würziges Aroma, das er seiner geheimnisvollen Kräutersulz verdankt. Geheimnisvoll deswegen, weil die Rezeptur gehütet wird wie ein Schatz – gerade mal 2 Personen kennen das Originalrezept.

 

Doch wie wurde der Appenzeller zu dem Käse, der er heute ist? Der Appenzeller Käse schaut auf eine lange Geschichte zurück: Schon vor mehr als 700 Jahren genossen die Mönche in ihrem Kloster in St. Gallen nicht selten die würzige Spezialität, denn sie erhielten ihn als Zehntenabgabe von den Appenzellern. 1282 wurde der Käse zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Qualität, die man nicht nur schmeckt

Appenzeller Käse verkörpert die reine Natur: Die Rohmilch stammt von Kühen, die ausschließlich mit reichhaltigem Kräutergras und -heu gefüttert werden. Dabei werden die Kühe und ihre Ställe regelmäßig kontrolliert und die Milchqualität ständig überprüft. Und das erkennt man! Woran? An einem einzigartigen Qualitätssiegel! Jeder Appenzeller Käse erhält einen so genannten Käsepass – auf ihm sind neben einer fortlaufenden Nummerierung, die Käsereinummer, die Herkunftsgarantie und das Herstellungsdatum vermerkt. Somit lässt sich die Herkunft eines Laibes jederzeit überprüfen.

Geheime Kräuter liefern die einzigartige Würze

Einzigartig macht den Appenzeller Käse seine Kräutersulz, die ihm die unverwechselbare Würze verleiht. Während der 3- bis 6-monatigen Reifezeit wird der Käselaib regelmäßig mit der Sulz eingerieben – deren Inhaltsstoffe werden streng geheim gehalten. Nur 2 Personen kennen die genaue Rezeptur.

Das war nicht immer so: Früher verwendete jeder Käser seine eigene Kräutersulz. Natürlich fest davon überzeugt, dass seine Rezeptur die Beste sei. Doch das ist seit den 1960er-Jahren vorbei: Die Appenzeller Käser legten eine Standardrezeptur fest. Seitdem wird die Sulz an einem einzigen Ort hergestellt – in der Distillerie Emil Ebneter & Co. in Appenzell.

Jetzt wird klar, warum der Appenzeller Käse kein AOC- oder AOP-Gütesiegel trägt. Denn dafür müsste das Rezept der Kräutersulz offengelegt werden – das Erfolgsgeheimnis des Appenzeller Käse. Nichtsdestotrotz ist die Marke national und international geschützt.

 

Der Appenzeller in vielen leckeren Geschmacksrichtungen

Das bedeutet bei CHEFS CULINAR "Molkereiprodukte"

Wir von CHEFS CULINAR sind Ihr Frischdienst-Partner. Denn wir bieten Ihnen alles, was die tägliche Küche braucht: Ob frische Milch – egal in welcher Fettstufe – Butter, Joghurt, Käse oder Convenienceprodukte – schöpfen Sie aus einem breiten Sortiment an alltäglichen, internationalen oder regionalen Molkereiprodukten. Selbstverständlich täglich frisch, aus bester Qualität und zu guten Preisen.

Unser Sortiment an Molkereiprodukten

  • Frische Milch und Buttermilch
  • Sahne und Milchmischgetränke
  • Quark, Joghurt, Pudding und Co.
  • Schnitt-, Scheiben-, Weich- und Frischkäse
  • Butter und Eier
  • Frischsäfte