22.09.2021

5 Gründe, warum High-Convenience-Produkte aus der Profiküche nicht wegzudenken sind

dummy Cremiges Risotto und leckerer Spinat: wer denkt bei diesem Anblick schon an Convenience-Produkte?
Neue Ernährungsformen bedienen, schwankende Auslastungen kompensieren, ein gutes Preis-Leitungs-Verhältnis bieten und mit dem Fachkräftemangel umgehen – Gastronomen müssen heute eine Vielzahl an Herausforderungen meistern und ihren Gästen dabei eine gleichbleibende Qualität anbieten. Gut, dass moderne High-Convenience-Produkte zur Stelle sind und dabei hausgemachter Kulinarik längst in nichts mehr nachstehen. Wie das sein kann? Lesen Sie jetzt, welche fünf Vorteile Convenience-Produkte in der Profiküche von heute unverzichtbar machen!

1. Mehr Zeit fürs Wesentliche

Egal ob fürs Gemüse putzen, Soßen herstellen, Fisch filetieren oder Sahne schlagen – wo eine helfende Hand in der Küche fehlt, kommen heute immer mehr Convenience-Produkte zum Einsatz. Das Tolle an ihnen? Als „Ersatz-Team“ im Hintergrund sind die Produkte immer einsatzbereit und nehmen Gastronomen die zeitaufwändige Vorarbeit ab, sodass mehr Zeit für Kernaufgaben bleit. Konzentrieren Sie sich auf die Weiterentwicklung Ihrer Karte oder verwenden Sie Ihre Energie für die Kernkomponenten der Speisen – statt Ihre Zeit für wiederkehrende Routineaufgaben einzusetzen. 

2. Weniger Food-Waste

Nicht immer ist das Geschäft zuverlässig planbar und frische Lebensmittel sind schwer zu konservieren. Portions- und Gebindegrößen, die auf den Gastro-Alltag abgestimmt sind, sorgen beim Einsatz von Convenience-Produkten für mehr Planbarkeit und weniger Abfall in der Küche – und ermöglichen zudem eine noch umfangreichere Auswahl an Speisen auf Ihrer Karte. 

3. Gleichbleibende Qualität der Gerichte

Auch während zeitlicher Engpässe müssen Qualität und Geschmack Ihrer Speisen stimmen. Denn für den Gast sollte es keine Rolle spielen, dass eine Fachkraft in Ihrer Küche ausgefallen ist oder Sie mit weniger Auslastung kalkuliert haben. High Convenience-Produkte sind auch für ungelerntes Personal gelingsicher und werden heute durch modernste Technik den Ansprüchen hoher handwerklicher Qualität gerecht. Denn sie werden frisch gekocht – nur nicht in Ihrem Hause.

 

4. Punktgenaue Kalkulation möglich

Können Sie mit Sicherheit sagen, was Ihre Speisen Sie kosten – inklusive Personalkosten, Strom, Abfall und Co.? Während Convenience-Produkte auf den ersten Blick wirtschaftlich weniger rentabel wirken, rechnen sie sich in der langfristigen Vollkostenbetrachtung oft umso mehr. Neben einem reduzierten Personaleinsatz, punkten sie mit geringerem Energie- und Wasserbedarf, einer reduzierten Menge Nassmüll und einer hundertprozentigen Kostentransparenz. 

5. Mehr Flexibilität

Nicht nur im Hotelbetrieb ist es eine enorme Herausforderung, auch außerhalb der Kernzeiten ein attraktives Speisenangebot machen oder flexibel auf die Wünsche der Gäste reagieren zu können. Mit der Unterstützung von High-Convenience-Produkten gewinnen Sie Zeit und Freiraum, um jedes Gericht individuell zu veredeln oder Ihren Gästen spontane kulinarische Erlebnisse zu ermöglichen. 

Halal, glutenfrei oder vegan – der Druck, allen Gästen auf der Karte gerecht zu werden, steigt stetig. Gleichzeitig gibt es in der Gastronomie immer weniger Fachpersonal. Auch eine schwankende Auslastung oder ein schwer planbares Geschäft wie das der Hotelgastronomie, erschweren den Alltag eines Gastronomen. Mit hochwertigen Convenience-Produkten trotzen Sie den heutigen und zukünftigen Herausforderungen des Gastronomie-Alltags – ohne, dass Ihre Gäste es merken. 

Das können Sie sich nicht vorstellen? Dann schauen Sie doch einmal in unser Cooking-Video zum Thema herein! Unser Profikoch Daniel Kämmer und High-Convenience-Produktmanager Christian Pätow haben weiter oben auf dieser Seite drei Gerichte für Sie mit unseren High-Convenience-Produkten gekocht. Sie werden überrascht sein, was dabei herausgekommen ist! 
 

Über unser High-Convenience-Sortiment 

Das HI-TASTE-Konzept von CHEFS CULINAR bietet ein umfangreiches Sortiment aus hochwertigen High-Convenience-Produkten sowohl in einer frischen Variante, aber auch in einer Tiefkühl-Range. Die Auswahl der HI-TASTE-Produkte reicht dabei von kompletten Menüs in der Schale über Portionsbeutel bis hin zu Großgebinden. In Kombination mit mehr als 3.000 weiteren High-Convenience-Produkten steht eine unvergleichlich breite Produktpalette zur Verfügung, die die richtige Auswahl für jeden Geschmack und jede Speisekarte bietet. Dabei wird das Konzept auch den Anforderungen besonderer Ernährungsformen und anspruchsvoller wirtschaftlicher Rahmenbedingungen gerecht.