11.12.2017

Die besten Weine 2017

Edle Tropfen von ausgezeichneten Weingütern gibt's in unserem Sortiment

CHEFS CULINAR Weinfachberater Volker Theilig mit Winzer Horst Sauer CHEFS CULINAR Weinfachberater Volker Theilig lacht hier mit dem Winzer des Jahres 2017: Horst Sauer
Die CHEFS CULINAR Weinfachberater sind stolz auf ihren guten Riecher: Gleich 2 Weinführer zählen Weingüter zu den besten, von denen wir einige Weine im Sortiment führen.
Über 11.000 Weine begutachtete und bewertete z. B. das Team des "Gault Millau Weinguide Deutschland 2018" für die neue Ausgabe, und auch der "Vinum Weinguide Deutschland" probierte und bewertete 12.000 edle Tropfen von über 1.000 Gütern.

Winzer des Jahres 2017 ...

... sind laut Gault Millau Horst Sauer und seine Tochter Sandra aus Escherndorf in Franken. "Was der immer unter Strom stehende Winzer zusammen mit seiner Tochter an Weinen über eine lange Zeit hinweg erschafft, ist außergewöhnlich", würdigt der Gault Millau das Weingut.

Aus unserem Sortiment können wir vom Weingut Horst Sauer empfehlen:

Aufsteiger des Jahres 2017 ...

... wurde im Gault Millau Stefan Lergenmüller, Inhaber von Schloss Reinhartshausen im Rheingau. Das Weingut blickt auf 680 Jahre Weinkultur zurück, in den letzten Jahrzehnten lag es jedoch im Dornröschenschlaf, so die Redaktion des Gault Millau Weinguide. Dank Lergenmüller sei es nun neu erwacht: Er bewahrt die Qualität, die aus dem Weinberg kommt, und formt sie heraus.

Aus unserem Sortiment können wir vom Schloss Reinhartshausen empfehlen:

Nachwuchstalent Württemberg 2018 ...

... wurde im "Vinum Weinguide" Christian Hirsch von der Privatkellerei Hirsch aus dem württembergischen Leingarten. 2013 stieg Christian Hirsch in den Betrieb seiner Eltern ein und startete eine Qualitätsrevolution mit innovativen Ansätzen beim Wein und seiner Vermarktung. Im Frühjahr 2015 lancierte er seine eigene Linie, zeitgleich erhielten die Premium-Weine ein neues Design.

Aus unserem Sortiment können wir aus der Privatkellerei Hirsch empfehlen:

Bester Sekt-Erzeuger Deutschlands ...

... ist Volker Raumland aus Flörsheim-Dalsheim. Der "Deutsche Sekt Award" gilt als der größte deutsche Sekt-Wettbewerb. Er wird vom Weinmagazin "Vinum" zusammen mit dem Verband der traditionellen und klassischen Flaschengärer vergeben. Das Sekthaus Raumland brachte beim Wettbewerb gleich ein Dutzend seiner Sekte ins Finale.

Aus unserem Sortiment können wir aus dem Sekthaus Raumland empfehlen:

Sie möchten Ihre Gäste in den Genuss dieser ausgezeichneten Weine bringen? Sprechen Sie Ihren Weinfachberater an – er hilft Ihnen gerne weiter.