schließen
X
Anmelden
Der Benutzername und/oder das Passwort ist nicht korrekt.
Noch nicht registriert?
Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

Backmanufaktur Wallenstein

 zur Übersicht
16.09.2018

Brot regiert die Welt

Das Traditionsunternehmen Wallenstein setzt auf Coolness und Qualität

Christoph Wulf erklärt auf der Messe in Leipzig die Kunst der Brotherstellung Christoph Wulf erklärt auf der Messe in Leipzig die Kunst der Brotherstellung
Kräftige Krustenfarbe, große Poren – die Backmanufaktur Wallenstein weiß, worauf es bei der Zubereitung eines guten Brotes ankommt! Was die Berliner Manufaktur, die sich mittlerweile auf Burgerbrötchen spezialisiert hat, sonst noch auszeichnet? Wir treffen Geschäftsführer Christoph Wulf auf der Messe in Leipzig auf einen netten Plausch über Handarbeit, Sepia-Tinte und neue Ideen ...

Herzlich empfängt uns Geschäftsführer Christoph Wulf auf der CHEFS CULINAR Messe in Leipzig am Stand 54.5 in Halle 4. Als erstes müssen wir ein Stück Brot namens "Jeanne d`Arc" probieren, welches mit einer krossen Kruste und einem duftigen Inneren überzeugt. Wirklich ein Genuss! Vor 2 Jahren gegründet, beliefert das junge Unternehmen mittlerweile zahlreiche Kunden aus Berlin und Brandenburg mit Broten und den beliebten Burger-Buns – und das mit großem Erfolg! Um den überregionalen Vertrieb zu gewährleisten, zog die Backmanufaktur vom Schillerkiez in den Marienpark Berlin. "Dort können wir mehr produzieren als noch am alten Standort", erklärt uns Christoph Wulf stolz.    

dummy Bei so viel Auswahl kann man sich kaum entscheiden ...

Meister der Backkunst

Die Backmanufaktur Wallenstein bietet ein vielfältiges Sortiment an köstlichen Backwaren, die an Frische und Qualität kaum zu überbieten sind. Täglich werden in der Manufaktur bis zu 6.000 Brote und Brötchen produziert. Eine wahre Meisterleistung, denn jeder Teigling wird mit regionalen Zutaten verarbeitet, von Hand geknetet und geformt. Dass die Produktion reibungslos abläuft, dafür sorgt nicht zuletzt, neben 15 engagierten Mitarbeitern, Geschäftsführer Christoph Wulf. Besonders überzeugt ist der Brötchen-Boss von dem Roggenbrot, "da es zu 100 Prozent aus Roggen besteht". Neben traditionellen Rezepturen hat die Manufaktur den Anspruch, innovative Ideen auf den Weg zu bringen. Das Angebot reicht von veganen Backwaren bis hin zu Eigenkreationen wie dem koreanischen Brötchen. Das Unternehmen hat sämtliche Teigwaren im Sortiment – das wissen auch die Kunden zu schätzen, die sogar eigene Wünsche in die Rezepturen mit einfließen lassen dürfen.   

Die Nachfrage nach Burger-Brötchen ist sehr groß Die Nachfrage nach Burger-Brötchen ist sehr groß

Bombastische Burger-Buns

Burger boomen! Dessen ist sich auch der Betrieb Wallenstein bewusst und hat sich auf die Produktion von Burger-Buns spezialisiert. "Die Kapazität reicht für eine Million Burgerbrötchen im Monat", erklärt Christoph Wulf. Beachtlich, wenn man bedenkt, dass die Teiglinge von Hand gefertigt werden. "Vielen Bäckern fällt es schwer, Burgerbrötchen in guter Qualität herzustellen, weil sie industriell fertigen. Wir dagegen lassen den Teig ruhen." Eine Vorgehensweise, die natürlich auch die Kunden beeindruckt. Nicht umsonst beziehen große Unternehmen, wie das Hard Rock Café am Kurfürstendamm, die Mercedes-Benz-Arena oder der Freizeitpark Tropical Island, ihre Teigwaren über Wallenstein. Sogar schwarze Burgerbrötchen, die mit Sepia-Tinte von Tintenfischen eingefärbt werden, sind kein Problem und ein echter Hingucker auf dem Teller. 

Ein weiterer Clou der Firma, der allerdings noch in den Kinderschuhen steckt: Craft-Bread! "Angelehnt an das handwerklich gebraute Craft-Beer entwickeln wir ein Bierbrot, in dem die Rückstände des Malzes, welche beim Bierbrauen entstehen, verarbeitet werden. Mehr wird aber nicht verraten", erklärt der Geschäftsführer lächelnd. Die Idee klingt auf jeden Fall spannend, auf deren Umsetzung wir uns jetzt schon freuen ... 

Sie möchten die Backmanufaktur Wallenstein persönlich kennenlernen? Dann besuchen Sie die Messe Leipzig, am Stand 54.5 in Halle 4 steht Ihnen das Team für weitere Fragen zur Verfügung. 

Bestes Brot und Gebäck neu gedacht, traditionell angepackt und ganz frisch gebacken.

Christoph Wulf, Backmanufaktur Wallenstein