schließen
X
Anmelden
Der Benutzername und/oder das Passwort ist nicht korrekt.
Noch nicht registriert?
Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

Rote Schönheiten

 zur Übersicht
26.03.2018

Erdbeer küsst Rhabarber

Wenn süß auf sauer trifft ...

Ein köstliches Duo auf dem Teller: Erdbeere und Rhabarber Ein köstliches Duo auf dem Teller: Erdbeere und Rhabarber
Wer kennt dieses Frühlings-Duo nicht? Erdbeere und Rhabarber! Das ganze Jahr über haben wir die Stars in der Obst- und Gemüseauslage vermisst, jetzt sind sie wieder da und liefern uns jede Menge Rezept-Ideen, die uns geschmacklich auf Wolke 7 katapultieren. Denn wenn das Frühlings-Komplott gemeinsam auf dem Teller landet, gibt es kaum einen Gast, dessen Mundwinkel vor Verzückung nicht nach oben schnellen ... Die Süße der Erdbeere ergänzt nämlich prima den sauren Geschmack des Rhabarbers.

Spätestens ab Mitte Mai kommen die heimischen Frühlingsboten etwa 6 Wochen lang von regionalen Feldern direkt auf den Teller – und lassen sich auch gerne gemeinsam inszenieren. Als Team beweisen Erdbeeren und Rhabarber ihr Können vor allem als Konfitüre, im Kuchen oder im Dessert. Langweilig, denken Sie? Dann schauen Sie mal, für welche Kompositionen sich die roten Schönheiten noch eignen. Sie werden staunen ...

Probieren Sie ein fruchtiges Ragout aus Probieren Sie ein fruchtiges Ragout aus

Ragout mal anders

Lust auf etwas Neues? Ein Erdbeer-Rhabarber-Ragout kennen Ihre Gäste bestimmt nicht! Einfach Rhabarberstücke mit dem Erdbeerkompott vermengen und mit Zitronenschale, Vanilleschoten, Zucker, Zimt und einigen Waldmeisterblättern aufkochen. Verwenden Sie am besten Stangen des Erdbeerrhabarbers, dieser besitzt nämlich ein zartes Himbeeraroma.  

Perfekt zu Fleisch und Geflügel: Erdbeer-Rhabarber-Chutney Perfekt zu Fleisch und Geflügel: Erdbeer-Rhabarber-Chutney

Herzhaft statt süß

Wie wäre es mit einer herzhaften Variante? Ein Chutney aus Erdbeeren, Rhabarber und orientalischen Gewürzen passt einfach hervorragend zu Fleisch und Geflügel. Getrockenete Aprikosen runden die würzige Fruchtpaste ab und verleihen ein besonderes Aroma.  

Ein Crumble in Ehren ... Ein Crumble in Ehren ...

Genuss ohne Grenzen

Wer kann einem Crumble mit saftigen Erdbeeren und sauren Rhabarber-Stückchen schon widerstehen? Die mit Streuseln überbackenen Früchtchen lassen sich auch prima mit Haferflocken kombinieren. Und nebenbei ist das köstliche Dessert ohne Backzeit in 10 Minuten zubereitet. Perfektion findet der Nachtisch mit einem Klacks Orangen-Ingwer-Sahne ... mmh!   

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit einer Rhabarber-Erdbeer-Grütze Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit einer Rhabarber-Erdbeer-Grütze

Traumhaftes zum Schluss

Probieren Sie doch mal eine Rhabarber-Erdbeer-Grütze mit Joghurteis aus. Ein prima Dessert, das nicht zu mächtig ist und trotzdem für ein phänomenales Geschmackserlebnis sorgt. Unser Tipp: Überraschen Sie Ihre Gäste, indem Sie anstatt eines Glasbehälters einen tiefen Porzellanteller nehmen. So kommt die Rote Grütze erst nach dem Genuss der Strudelteigplatte zum Vorschein.

Wussten Sie übrigens, dass ...

... Rhabarber gar kein Obst ist, sondern botanisch zum Gemüse gehört? Auch sonst haben die knackigen Stangen viel zu bieten: Sie bringen wichtige Vitamine sowie wertvolle Mineralstoffe mit und wirken positiv aufs Herz-Kreislauf-System. Frischen Rhabarber erkennen Sie jetzt an feuchten Schnittstellen und knackigen Stängeln und Blättern.

... bei Erdbeeren die Farbe verrät, wie frisch sie sind? Die kleinen Früchtchen sollten leuchtend rot sein und grüne Kelchblätter haben. Druckstellen will jetzt niemand sehen, dafür dürfen sie ordentlich duften. Extra-Tipp: Kleinere Früchte haben meist mehr Aroma als die sehr großen.