02.12.2019

Hereinspaziert, hereinspaziert!

So gelingt die Neueröffnung

dummy Die Eröffnung: Ein spannender Tag für Gastronomen
Es gibt wohl wenige Tage für Gastronomen, die aufregender sind, als der Tag der Neueröffnung des eigenen Lokals. Dabei ist es nicht damit getan, eine schöne Location und leckere Menüs anzubieten. Der Tag der Tage muss im Vorfeld gut geplant sein und es gibt so einiges zu beachten, damit keine unvorhergesehenen Überraschungen passieren. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, welche Punkte Sie bei der Eröffnung Ihres Restaurants unbedingt abchecken sollten, damit es ein voller Erfolg wird!

Ohje, die ersten Gäste stehen schon vor der Tür und die Handwerker schrauben noch die letzten Lampen zusammen. Die Mitarbeiter haben zudem noch einige Fragen, die Zapfanlage bockt und das erste Geschirr fällt klirrend zu Boden. Das eine Restauranteröffnung chaotisch ablaufen kann, ist keine Seltenheit. Und kein Wunder! Denn so ein Opening ist eine komplexe Mammutaufgabe. Machen Sie sich daher früh Gedanken über wichtige Punkte, die bereits im Vorfeld abgehakt werden können. 

Alles blitzeblank? Sauberkeit hat oberste Priorität! Alles blitzeblank? Sauberkeit hat oberste Priorität!

Innenbereich

  • Ist alles geputzt und abgestaubt, ordentlich angeordnet und dekoriert? 

  • Sind genügend Speisekarten und Aufsteller vorhanden und auf den Tischen verteilt?

  • Sind genug Garderobenhaken vorhanden? Ist das Schild zum Haftungsausschluss angebracht?

  • Funktionieren Musik und alle Lampen?

  • Ist der Weg zu den Toiletten gut ausgeschildert?

  • Sind und bleiben die Toiletten ordentlich und sauber; gibt es genug Toilettenpapier, Seife, Handtücher, Reinigungsmittel etc.?

  • Sind die Notausgänge ausgezeichnet?

  • Wurde der Hinweis für das Jugendschutzgesetz aufgehängt?

  • Ist ein Erste-Hilfe-Kasten in greifbarer Nähe?

Auch im Außenbereich sollte alles tip top aussehen Auch im Außenbereich sollte alles tip top aussehen

Außenbereich

  • Hängt das Restaurantschild und sind Ihr Name und Ihre Kontaktdaten außen angebracht?
  • Sind genügend Parkplätze vorhanden?
  • Sind alle Informationen im Speisekartenkasten – beispielsweise Öffnungszeiten und Ruhetag – aktuell?
  • Ist der Eingangsbereich sauber und ordentlich?
  • Funktioniert die Beleuchtung?
Klar Schiff in der Küche? Klar Schiff in der Küche?

Küche und Lagerräume

  • Ist die Küche ordentlich und hygienisch im einwandfreien Zustand?
  • Sind entsprechende Reinigungsmittel vorhanden?
  • Gibt es genug Mülleimer?
  • Sind die einzelnen Küchenbereiche klar voneinander getrennt?
  • Kennt sich jeder Mitarbeiter in der Küche aus?
  • Ist ausreichend Arbeitsmaterial, wie Bretter, Messer, Töpfe etc., vorhanden?
  • Gibt es einen Feuerlöscher?
  • Wurde die Kühlung kontrolliert?
  • Sind alle Vorräte nach den Vorschriften gelagert?
  • Ist sichergestellt, dass der Lagerraum nur von befugten Personen betreten werden darf?
Eine professionell gestaltete Speisekarte macht einiges her Eine professionell gestaltete Speisekarte macht einiges her

Speisekarte

  • Sind die Speisekarten vollzählig?

  • Können alle Gerichte und Getränke auch ausgegeben werden, die auf der Speisekarte vorhanden sind?

  • Sind die Speisekarten fehlerfrei und vollständig?

  • Stimmen Preise und Mengenangaben?

  • Sind die Zusatzstoffe und Allergene ausgezeichnet?

Gutes Personal Geschultes Personal ist das A und O

Personal

  • Gibt es genügend Personal?

  • Sind alle Mitarbeiter versichert und angemeldet?

  • Haben die Mitarbeiter, die mit Lebensmittel in Kontakt kommen, entsprechende Hygienebelehrungen erhalten?

  • Besitzen alle Mitarbeiter die entsprechende Arbeitskleidung?

  • Weiß jeder Mitarbeiter, was seine Aufgaben und Bereiche sind?

  • Sind alle Servicemitarbeiter mit dem Kassensystem vertraut und können es bedienen?

  • Gibt es genug Wechselgeld?