Profil

Klaus Ommer (geb. 1966) mag an der Gastronomie ihre Lebendigkeit und unendliche Vielfalt. Bei Chefs Culinar verantwortet er als Leiter den Bereich Betriebsberatung für Hotellerie und Gastronomie.

Der ausgebildete Restaurantfachmann und Koch hat an der Wirtschaftsfachschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe in Dortmund (WIHOGA) seinen Abschluss als staatlich anerkannter Betriebswirt für das Gastgewerbe absolviert. Als Partner der renommierten Beratungsgruppe Luxenburger und Partner arbeitete Klaus Ommer im Anschluss daran mehr als 25 Jahre als Unternehmensberater für die Hotellerie und Gastronomie.

Seine Beratungstätigkeit hat Klaus Ommer viel über den stetigen Wandel in der Gastronomie gelehrt: Das Ergebnis ist sein breites sowie tiefes fachliches und kaufmännisches Branchenwissen. Die Innovationskraft der Branche und ihre verschiedenen Themenfelder schätzt er besonders.

Beruflicher Werdegang

  • Bereichsleiter Consulting Hotellerie und Gastronomie
  • Über 25 Jahre Beratungserfahrung
  • Schwerpunkt: betriebswirtschaftliche Fachberatung
  • KfW gelisteter Berater – Gründercoaching / Turn-Around-Beratung
  • Co-Autor des Fachbuchs "Zahlen bitte #17 – Benchmarks & Erfolgsformeln für die Hotellerie & Gastronomie in Deutschland"
  • Co-Autor "Arbeitshandbuch für die Hotellerie und Gastronomie NRW 2011" / gastgewerbliche Schriftenreihe "Wirtschaftlichkeitsvorausschaurechnungen für die Hotellerie und Gastronomie"
  • Ausgebildeter Restaurantfachmann und Koch